Donna ( Blindenführhund)

Liebe Manuela, lieber Volker

Dies soll eine kleine Liebeserklärung an Euch und Eure Colliezucht  sein.

Im April 2010 verstarb plötzlich Donnas Vorgängerin Emma , eine Australien Shepherd Hündin , wir verloren sie durch einen Lungentumor. Für uns brach eine Welt zusammen. Sie hatte mit ihren 8 Jahren ja eigentlich noch nicht das Alter um zu sterben und sie war vor dieser Erkrankung ihr Leben lang fit und gesund. Ich hatte zu Emma eine ganz besondere Beziehung. Ich hatte immer das Gefühl, sie wusste schon was ich dachte.

Für uns stand zwar eigentlich immer fest, das wir immer zwei Hunde haben wollten, aber direkt nach Emmas Tod war ich zuerst nicht in der Lage mich sofort wieder nach neuem Rudelzuwachs umzusehen. 

Ich hatte Angst! Ich hatte Angst das ich den ’neuen‘ Hund nicht genauso lieb haben könnte wie ich damals meine Emma liebte.

Kein Hund kann einen anderen ersetzen, denn jeder hat eine eigene Persönlichkeit und das sollte man als Mensch auch respektieren.

Es kam aber anders als zuerst gedacht.

Wir kamen schneller zu unserem neuem Hund als ursprünglich geplant.

Denn es war hier nicht auszuhalten.

Ich trauerte nur und heulte mir die Augen fast aus dem Kopf, aber noch viel schlimmer war, das unsere Bordeauxdogge Diva noch viel mehr trauerte. Sie war teilnahmslos, hatte keinen Spass mehr an NICHTS. Sie lag nur traurig in einer Ecke rum.

Also beschlossen wir, es muss ein neuer Hund her.

Welche Rasse es sein sollte, da waren wir uns schon einig, ein Collie sollte es sein!

Also machte ich mich auf die Suche nach einem Colliewelpen.

Ich wälzte das Internet durch.

Colliezüchter waren ohne Ende zu finden.

Aber auch ich als Welpeninteressent war empfindlich und für mich kam nicht ein Hund egal woher in betracht.

Er sollte aus einer verantwortungsvollen guten Zucht stammen.

Auf keinen Fall von irgendeinem Vermehrer!

Da wir mit der ‚ Vermehrerin ‚ unserer Bordeauxdogge ziemlich reingefallen waren, war ich nun besonders wachsam.

Diese Vermehrerin, war damals eine sehr gute Schauspielerin. Ich weiss schon woran man einen guten Züchter erkennt. Ich hatte von meiner Kindheit an Hunde. Aber diese Frau hat uns ein perfektes Spiel vorgespielt, wie auch vielen anderen. Es war nicht zu merken, das es eine unseriöse Vermehrerin war. Alles schien perfekt.

Das es nicht so war, stellte sich leider erst heraus als wir Diva schon zu Hause hatten. Aber dies ist eine andere Geschichte.

Ich schaute mir Internetseiten verschiedener Colliezüchter an, ich rief hier an , ich rief da an.

Sicher gibt es auch viele andere gute Züchter, aber ebenso gibt es genau so viele fragwürdige Züchter.

Ich löcherte alle mit Fragen und hörte genau zu was sie mir antworteten.

Dann hatte ich eine gute Züchterin gefunden , die noch einige Welpen im Alter von 8 Wochen hatte.

Ich vereinbarte einen Termin um mir die Hunde anzusehen.

Die folgenden Tage, bis zu diesem Termin, schaute ich mir aber trotzdem auch noch andere Wurfanzeigen im Internet an.

Dabei stiess ich ganz zufällig auf eine Anzeige von Euch , in der ihr Donna, damals hiess sie noch Farina angeboten habt.

Sie war damals ’schon‘ vier Monate alt.

In dieser Anzeige stand unter anderem ‚ versteht sich besonders gut mit grossen Hunden‘ !

Das waren für mich die ausschlag gebenden Worte um den ersten Kontakt zu Euch aufzunehmen. 

Ich rief bei Euch an und löcherte Manuela mit Fragen. Sie beantwortete ALLE meine Fragen sehr geduldig.

Es ging weiter und weiter….unzählige Fragen stellte ich ihr und ich dachte schon, das ihr das bald zuviel werden würde und sie zu mir sagen würde ich solle mir doch woanders einen Hund holen.🙂

Aber das tat sie nicht. Sie hatte eine Engelsgeduld!

Dies machte sie mir sehr symphatisch! Man merkte ihr schon am Telefon an, das sie nichts zu verbergen hatte und auch gar nichts verbergen wollte.

Sie züchtet mit grossem Aufwand und mit viel Verantwortung , mit genauso grossem Verantwortungsgefühl , wählt sie die zukünftigen Besitzer ihrer Welpen aus!

So sollte es auch sein!

Das Gespräöch mit Manuela beeindruckte mich so sehr, das ich beschloss unbedingt ihren Colliewelpen zuerst zu sehen.

Das ging dann auch ziemlich zügig.

Es vergingen keine 10 Minuten! Donna kam , sah und siegte! Zuerst eroberte sie sofort Divas Herz und damit sofort auch unseres!

Es war geschehen. Wir hatten wieder einen Zweithund.

Donna!

In den folgenden Wochen und Monate musste Donna sehr viel lernen.

Alles was ein Hund zum perfektem Sozialverhalten braucht, hat sie schon in ihrer Kinderstube gelernt. 

Aber einige für unseren Alltag alltägliche Sachen kannte sie noch nicht und sie musste sich erst dran gewöhnen.

Dazu gehörten verkehrsreiche Strassen, Bahnhöfe, laute Zuggeräusche, Bus und Bahn fahren, und vieles mehr.

Donna lernte sehr schnell und sehr gerne.

 Sie sollte nicht nur Familienmitglied , Hund und Freundin werden, sie sollte mein zukünftiger Blindenführhund werden.

Sie brachte sehr gute Voraussetzungen und Wesensmerkmale mit.

Nachdem sie sich an alle alltäglichen Umweltreize gewöhnt hatte, fing ich mit ihr das Führhundtraining an.

Zuerst nur spielerisch und in sehr kurzen Übungseinheiten.

Später wurden die Trainingseinheiten etwas länger.

Auch heute trainiere ich immer noch regelmässig mit ihr. Donna ist ja immer noch ein junger Hund und das geübte soll sich ja festigen.

Sie soll freudig und mit Begeisterung Dinge machen die ich von ihr verlange, das tut sie auch.

Ich trainiere ausschliesslich mit positiver Bestärkung, das heisst mit viel Lob und Belohnung sobald sie etwas richtig macht, oder auf dem richtigem Weg ist.

Das hört sich alles schlimmer und strenger an als es ist. Aber Donnas Leben besteht nur zum kleinem Teil aus arbeiten.

Sie hat täglich genügend Freilauf auf Wiesen , Wälder und Felder. Auch hat sie genügend Möglichkeiten mit anderen Hunden frei zu spielen oder einfach nur so durch die Weltgeschichte zu schlendern.

Donna gehört zur Familie und selbst wenn sie diese ‚Arbeit‘ aus irgendeinem Grund nicht mehr ausführen könnte , bleibt sie unser Familienmitglied!

Ich bin glücklich darüber Donna und auch Euch Magic Memories gefunden zu haben.

Ihr seid mit Herz und Seele für Eure Hunde da.

Nicht nur für EURE Hunde, es geht sogar schon so weit das ihr unsere Bordeauxdogge Diva adoptiert habt und sie sich jetzt offiziell ‚Diva of Magic Memories ’nenen darf !🙂

Ihr seid einfach nur lieb, zu Mensch und Tier!

Auch steht ihr euren zukünftigen Welpenbesitzern IMMER mit Rat und Tat zur Seite!

Ein Hundeleben lang ! Das ist klasse!

Ich würde JEDERZEIT wieder einen Hund aus eurer Zucht nehmen, denn da weiss ich was ich habe!

Ich behaupte ALLE eure Hunde haben das Zeugs zum tollen Familienhund, Sporthund oder auch Behindertenbegleit oder Blindenführhund.

Sie sind sehr vielseitig talentiert und bringen die besten gesundheitlichen Voraussetzungen und Wesensfestigkeit mit.

Was dann später aus dem jeweiligen Hund wird, das entscheidet der zukünftige Besitzer .

Mit viel Liebe  und Geduld ist vieles möglich, es kommt aber nicht von alleine!

Der Hund muss dann auch gefordert und gefördert werden.

Wir sind mit unsere Donna  sehr sehr glücklich!

Wir danken Euch das ihr uns dieses tolle Hundemädchen anvertraut habt!!!

Danke Manuela, Danke Volker!

Es ist wunderschön, das wir den Kontakt zu euch halten konnten und das es nicht ’nur ein Kontakt‘ sondern das daraus eine sehr schöne Freundschaft entstanden ist ! 

( Und wir sind zurückhaltend mit der Bezeichnung ‚ Freunde‘ , aber ihr seid wirklich wahre Freunde )

Ganz liebe Grüsse und bis bald

David und Anja mit Donna und Diva

Nun noch ein paar Alltagsbilder:

Donna im Bus

Donna auf dem Weg zur Ampel

Donna beim anzeigen einer Ampel :

Beim anzeigen von Stufen ( Es ist schon so verinnerlicht, das sie es oft sogar im Freilauf macht, obwohl sie es dann eigentlich nicht braucht.)

Running Donna

Der Seh-Hund mit dem Seehund 

Spiel und Spass . Beim Tricktraining hat Donna gelernt einen Rollator zu schieben.Sie muss nur etwas gebremst werden , sonst überschreitet sie die Höchstgeschwindigkeit.:)

 

1472768_1427024560862977_1075357618_n

Socken ausziehen , in Gemeinschaftsarbeit🙂

Spass und Sport

Donna zeigt freien Sitzplatz

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s