Sooo sollte man es NICHT machen!!!!

Hallo Liebe Hundekumpel..Eure Zauselmaus ist entsetzt..Wütend und unendlich Traurig..Eine liebe Nette Dame hat einen meiner Söhne einfach ins Tierheim gebracht..Meinen Ole..Ich verstehs nicht..Die Dame darf mir nicht vor die Pfoten laufen und erst recht nicht zwischen meine Zähne..
Unser Duseltier hatte mit besagter Besitzerin Whats App Kontakt..Irgend wann kam dann Sie möchte sich von Ole trennen..Der HUnd wäre Lern resistent, dass hätten Ihr mehrere Hundetrainer bestätigt..Unsere Menschenfrau wurde Dreist gefragt wie Sie sich den Rückkauf vorstellen würde..Denn wir behalten uns vertraglich ein Rückkaufsrecht vor…
Unsere Menschenfrau antwortete darauf hin, Sie würde auf Ihr Rückkaufsrecht verzichten..Bot aber Ihre Hilfe bei der Vermittlung an..Dann war lange Zeit Funkstille..Bei der Nachfrage ob das noch akut Sei und Sie sich wirklich von Ole trennen wolle wurde dies verneint..Es würden noch Gespräche mit den Trainern geführt und Einzelstunden genommen..Wieder hörten wir lange Zeit nichts..Dann rückte die Zeit für unser Magic Treffen näher..Auch FR.L.M. wurde eingeladen..Sie konnte da noch nichts zu sagen..Unser Duseltier fragte nach Ole , Ob Sie Ihn wirklich ab gegeben hätte..Das wurde verneint und es wäre alles gut..Das war am 22.06..2017..
Gestern erfuhren wir durch unsern Max das Ole im Tierheim Solingen abgegeben wurde..Und unsere Joy hat in einer Internetseite OLe gefunden ..Da wurde er am 19.05.2017 für 700Euro zum Verkauf angeboten..
Wir sind alle erschüttert..
Durch die UNFÄHIGKEIT der Besitzerin muss der arme Hund jetzt leiden..
Und ich möchte die nette FR.M. darauf hin weisen das Sie sich strafbar gemacht hat..
Wir hätten über den Verbleib des HUndes informiert werden müssen!!
Und zweitens weise ich darauf hin das FR.M. die Ahnentafel umgehend an das Solinger Tierheim zu geben..Dieses Dokument ist EIGENTUM vom VDH/DCC.Jeder Besitzerwechsel muss darin verzeichnet werden…Sollte FR.M. meiner Aufforderung nicht nach kommen, werde ich mich an den Verband wenden..Dieser ist berechtigt SEIN Eigentum gegebenen Falls Ein zu KLagen..
Aber es ist ungeheurlich ein Lebewesen ohne mit der Wimper zu zucken im Tierheim ab zu liefern..Und das eigentlich wertlose Stück Papier zurück zu halten..Meine Menschenfrau hat FR.M. heute noch per Whats App angeschrieben
Da keinerlei Reaktion kam wurde auch noch auf den Ab gesprochen..
Und die Mühe mit dem Tierheim habe ich lange telfoniert..Viel erfahren habe ich leider nicht..Aber das Gespräch hat was erfreuliches gebracht..
Ole hat schon Neue Besitzer gefunden..Er durfte zwei Tage zu Besuch zu seinen Neuen Menschen..Er bekommt einen Collie zum HUndekumpel zum Freund..Uns Sechs Katzen darf er auch bewachen..
Und bitte bitte nicht jagen und Fressen..Oles Besitzer haben mich eben angerufen..Und er wird MORGEN schon in sein Neues Heim ziehen..
Oles Dosenöffner wünschen wir gaaaanz viel Glück und Freudige Stunden mit Ihrem OLE..Und nochmals ganz lieben Dank für den Anruf..Ich hoffe das ich jetzt öfter was von meinem Sohn und seiner Familie höre..
In diesem Sinne sag ich Tschüss.Bis bald mal

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s