Rein, Raus, Reisen und der Abschied von unseren M`s

Vergangenen Samstag begaben sich Mad Max und Merlin zum letzten Mal mit uns auf Reisen.Unsere Joy hatte Geburstag und gab ne`Grillparty..Und von Ihren beiden Halbbrüdern wollte Sie sich auch verabschieden.Vor allem Inge wollte Ihren Mad Max noch mal sehen.

cooper zu hause 005

cooper zu hause 001

cooper zu hause 038

Es war ein netter Abend und Joy hat sich alle Mühe gegeben..Leider durfte es nicht zu spät werden.Für Sonntag stand Besuch an. Merino ( Cooper ) wollte sich auch von seinen beiden Brüderchen verabschieden.Den für Mad Max waren die Stunden bei uns gezählt.Er würde an diesem Tag nach Solingen ziehen.In netter Runde bei Kaffee und Kuchen verbrachten wir den Sonntag..

cooper zu hause 004

cooper zu hause 002

cooper zu hause 015

Doch es war un umgänglich der Abschied nahte..Erst machte Cooper sich auf den Heimweg. Gleich danach auch unser Mad Max..Zurück blieb ein ziemlich verwirrter kleiner Merlin..Er konnte es nicht begreifen..Grade waren wir noch zu Dritt und nun bin ich gaaanz allein..Gemeinheit man hat meine Brüder geklaut..Und Kiss hat Ihn abgelenkt und auch Ich hab viel mit Ihm gespielt…Die ersten Bidchen von Max in seinem neuen Zuhause gibts auch schon.

cooper zu hause 040

cooper zu hause 037

cooper zu hause 039

Am Dienstag bekamen wir Besuch von Fam. Schweins.Natürlich war Shiela und Ihre Freundin Lilly mit von der Partie…Families Schweins hat hier in der Nähe Bekannte besucht und auf dem Rückweg bei uns vorbei geschaut…Sie hatten eine Hundehütte für Ihre beiden gekauft die aber von Shiela u. Lilly abgelehnt und nicht genutzt wurde. So wurde Sie kurzer Hand für uns Magic`s gesponsert. Dafür noch mal vielen Dank..

cooper zu hause 030

cooper zu hause 032

cooper zu hause 031

neues auslauf 002

Aber die Zeit rennt, am nächsten Nachmittag stand der Abschied von Merlin bevor…Auch mit seinen neuen Menschen wurde noch über dieses und jenes Geplaudert..Fragen wurden gestellt und Tipps gegeben..Oh, Oh es war soweit…Der Aufbruch nahte..

cooper zu hause 036

cooper zu hause 035

cooper zu hause 034

Merlin machte sich auf die Reise nach Willich..Der Fam. S. viel Glück und schöne Stunden mit dem kleinen..

Ne , es bleibt Euch nicht erspart…Die Traddition wird nicht gebrochen…

Aber auch von Merlin ist „Umgetauft “ worden…Jojo sein Menschenkind nennt Ihn liebe voll Manni !!! … Auch von IHm gibt es schon erste Rückmeldung aus seinem neuen Zuhause..

cooper zu hause 042

cooper zu hause 041

Manni ist müde und umgeben von vielen kleinen Blümchen…Bitte, bitte Manni nicht Gärtnern!!!…Und nun gibt es noch Bilder von unserer Brenda..Das ist ne faule Socke..Die lässt sich von den Grassfressern durch die Gegend Kutschieren..

bernda

Ach ja Cooper hat uns noch einen hübschen Hocker geschenkt….Der soll mal dazu dienen um die Baby`s sooo richtig schön in Szene zu setzen..Menschenfrau hat Ihn heute schon als Sitzgelegenheit genutz..Sie hat beim Zäune streichen den Haltbarkeitstest durch geführt..Und der Hocker hat mit Bravour bestanden.

neues auslauf 001

Das wars für heute .Vergesst nicht die Sonne auf zu drehen damit wir alle einen schönen Sonntag verleben können .Damit sagt Eure Zauselmaus für heute Tschüß!

2 Gedanken zu “Rein, Raus, Reisen und der Abschied von unseren M`s

  1. Hallo hier ist Brenda!!Bei euch ist es ja wieder mal turbulent gewesen,wir wünschen meinen Halbgeschwisterchen ein schönes Hundeleben in ihren neuen Zuhause!!Wer uns als Hausgenossen hat,hat jedenfalls niemals Langeweile.Unsere Kutschpartie am Vatertag war super,Max u.Gabano mußten schwitzen und artig sein,ich habe mich im Biergarten um die Hauskatze gekümmert u.dabei die Männer ganz gut unterhalten,dabei ist sehr viel Bierchen geflossen(mm unter den Tisch).
    Übrigens habe ich meinen Hungerstreik beendet u.seit dem scheint auch wieder die Sonne u.ich habe eine schöne Bikinifigur für unseren Urlaub im Juni.
    Eine schöne Woche wünscht Brenda u.der Rest unserer Ranch

    • Hi Brenda , na klar bei uns ist immer was los.Langeweile ist ein Fremdwort..Wir halten unsere Menschenganz schön auf Trab….Da die Kravalljos von neben an keine Ruhe geben haben unsere Menschen wieder Zäune ausgebessert bzw. Blick dicht gemacht.Dabei ist am Vatertag auch Bierchen geflossen..Ich mag das Gebräu nicht und rumpfe mein Näschen. Aber Alf u. Kiss wollen ab u. an schon mal probieren..Die lieben den Schaum…Und da von uns keiner Urlaub macht hat hier keiner eine Bikinifigur..So nun auch für Euch eine schöne Woche.Und gib den Grassfressern mal ne`Möhre…Die haben Dich schliesslich rum kutschiert.Tschau bis bald Eure Tracy,,,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s