Freud und Leid

Ach Hundekumpel wir alle sind tief bestürzt und tief traurig…Gestern Morgen, die Sonne schien und es war strahlend blauer Himmel.Uns hielt nichts im Haus und wir halfen unseren Menschen unsere Grundstück Frühlings tauglich zu machen..Besonders der Auslauf musste auf Vordermann gebracht  und für die kleinen hergerichtet werden.Dann war`s endlich soweit, zum erstenmal ab nach draussen an die frische Luft…

chouch 024

chouch 022

chouch 017

Mama zeigt wie`s geht.Erst etwas unsicher aber die Neugierde sigt und es wurde alles genau erkundet.

chouch 016

chouch 019

Und frische Luft macht mächtig hungrig.

chouch 015

Zum runter spülen gab`s Frischmilch von Mama.

chouch 013

Schutz vor dem ersten Sonnenbrand fand der kleine auch.

chouch 021

Und Kiss durfte nicht hinein!!!! Sie wachte von aussen.Während Menschenmann ein Filmchen drehte und Menschenfrau sich an dem Gewusel nicht satt sehen konnte klingelte das Telefon..

Menschenfrau nahm den Anruf entgegen…Es war Anja, aber etwas stimmte nicht..Menschenfrau fragte zweimal , Anja was ist los ?? Was ist passiert…Anja , die Tränen nur schwer zu unterdrücken ,

Diva ist Tod……Menschenfrau war zumute als hätte man Ihr eine schallende Ohrfeige verpasst und wollte das eben gehörte nicht begreifen…Fassungslosigkeit, Bestürzung  und ein dicker Trauerkloss im Hals begleiten uns noch jetzt…

Für Diva und Ihre Menschen sollte es ein schöner Tag werden.Doch beim Spaziergang an der Mosel , Diva lief auf Ihren Menschenmann zu , fiel um und war einfach tod..Sie hat ganz still und leise Ihren letzten Atemzug getan..

Tante Diva war für uns ein Rudelmitglied, immer gern gesehen.Sie war Patentante für viel unserer Welpen . Sie gehörte dazu und wurde von uns und unseren Menschen Adopptiert….

So viel schönes haben wir mit Dir erlebt,soo viel neues  durften wir mit Dir kennen lernen…

Unser Halinchen hast Du heiss und innig geliebt!!!

Du bleibst unvergessen und nicht nur Deine Emma hat auf Dich gewartet, ne`auch der alte Spitzmaulvater, Dein Patenkind Halina unsere Alte Klabuster Flame .. Und zu guter Letzt auch unser Terrorkrümel Timo….

Ach Diva Du warst das Beste Breitmaul wo gibt…Du wirst unvergessen bleiben…

Auch wenn Worte des Trostes nicht zu finden sind, Die Tränen bleiben auch bei uns nicht ungeweint..

Eigentlich war uns ja nicht danach zu Mute doch die Babys bekamen heute Besuch…Es brachte ein wenig Ablenkung..Der kleine Marty wurde von seinen Neuen Menschen besucht..Die Mädels hatten Ihren Spass und die Teufelchen bekamen nicht genug von dem Geschmuse..

chouch 032

chouch 033

Und auch heute beobachteten wir das Geschen ganz genau…

chouch 005

Zuerst wollte ich ja Taschenkontolle machen, doch Mama hat `s verboten…Leute für heute sag ich Tschüß .Bis bald Euer Tracytier.

Ein Gedanke zu “Freud und Leid

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s