Danke!

Hallo liebe Blogkumpel. Hiermit möchte ich mich bei allen für die Anteilnahme und die tröstenden Worte bei euch bedanken.Selbst jetzt nach einer Woche ohne unseren alten spitzmaulvater finden wir immer noch keine Worte .Es ist einfach unbegreiflich, SAM fehlt bei allem was wir tun..Sam war einzigartig .     Das erzählten mir die Spitzmaulmenschen.

Aber ich möchte mich erst einmal vorstellen..Ich bin die neue kleine Zicke und    heiße jetzt  Tracy!1 Eigentlich heiße ich Pink und bin am 01.01.2013 geb.Ich habe den alten Spitzmaulvater leider nicht mehr kennen gelernt. An jenem Abend, als ich ganz freundlich im Rudel der Spitzmäuler aufgenommen wurde, hatte Sam seine zur Regenbogenbrücke schon angetreten. Da Alf  SAM nicht vertreten kann und auch nicht möchte, auch alle anderen dankend abgelehnt haben, möchte ich versuchen den Blog in seinem Sinne weiter zu führen.

efkerstin 033

Ich muß erst ein paar Ereignisse aufarbeiten..Halina hatte Besuch von Ihrem Bruder Harvey( Hakwind) und seiner Freundin Gini. Natürlich nicht nuuuuur wegen Linchen, Sie waren auch neugierig und wollten unsere Baby`s  betrachten….Bea, die Menschenfrau der beiden war hin u. weg…Bea meinte nur, DAS DA , die kleine blaue muuust Du hierhalten.Liebe Bea, wir haben doch unser Linchen!!!!!!

spielzeug 006

Besuch hatten wir auch von Dreamer ( Ian) und Filou.Auch seine Menschen wollten es sich nicht entgehen lassen die Zwerge zu sehen solange Sie alle noch da waren.

kerstin 001

2

kerstin 002

Eine weite Reise haben Jackos neue Menschen auf sich genommen ( Weberstedt bei Thüringen) um Ihren neuen Hausgenossen zu besuchen. Leider mußten Sigrun und Dietrich sich noch ein ganze Weile gedulden bis Sie Jacko abholen konnten.

spielzeug 002

Am Samstag war richtig Trubel.Erst kamen Geordies Menschen . Leider ohne Geordie, den ich zu gerne kennen gelernt hätte. Unsere Starfotoografin hatte richtg Arbeit, ( vor allem mit mir), doch sie verfügt über eine grenzenlose Geduld. Ein Foto ist schöner als das andere und die Auswahl war nicht leicht. Hier einige Kostproben und Eindrücke von einem schönen Nachmittag.

kerstin 005

 
d

Kaum als Kerstin und Stefan den Heimweg angetreten hatten bekamen wir unser Abendbrot.Hat gut geschmeckt , aber für meine Vorstellung zu wenig..Danach gab es noch mehr Besuch.Jacko wurde abgeholt und seine Menschen waren glücklich Ihn mitnehmen zu dürfen. Sigruns sohn Sebastian war so nett seine Eltern zu begleiten und eine Teil der doch langen Rückfahrt zu übernehmen.

1

kerstin 006

So,daß waren meine ersten Erlebnisse bei den Magics und ich habe schon so viele tolle  vier und zweifüßler kennen gelernt und ich freue mich schon auf all die Anderen.

Ich will jetz schnell zu  JOY und JILL sonst versucht Menschenfrau vieleicht noch einmal mir eine Leine anzuziehen,daß ist ja echt schrecklicht.Ihr müst doch bestimmt alle nicht so ein Teil dulden.Oder ?

Bis dann Eure Tracy

4 Gedanken zu “Danke!

  1. Hallo Tracy,hier ist Brenda,da hast du aber viele Spielkumpels gefunden!Dem kleinen Jacko gehts auch gut bei den Schmidties,der hat es super gut getroffen,Sylvie telefoniert oft mit Siegrun,Jacko mischt den Laden schon auf.Ich habe heute mit der Akitabande gespielt,die sind jetzt auch schon flott auf den Beinchen,ich habe mich auch extra klein gemacht.

    • Hi Brenda, ja mir gefällt es gut bei den Magic`s.. Ich fühle mich super wohl und allle sind lieb zu mir.Mit den ganz kleinen darf ich auch schon spielen aber nicht zu wild dann gibt es Mecker von Menschenfrau… Und spazieren gehen muß ich auch.Und da ich ja “ Umgetauft“ worden bin, höre ich noch nicht so gut auf meinen neuen Namen.Also muß ich angeleint bleiben und lernen auf Rufen sicher zu kommen.Und die Leine mag ich gar nicht.Manchmal mach ich dann Bocksprüngre. Aber das stört dmeine Menschen nicht.Sie bleiben ruhig und gelassen.Die wissen ganz genau, irgendwann lauf ich weiter mit.Alles in allem muß ich noch gaaaaanz viel lernen.Grüß alle schön von mir auch den kleinen Jacko.So bis bald mal und bestell allen viele Grüße.Eure Tracy

  2. Moin in die Runde,wir kommen jetzt zumindest in den Blog wieder rein. Auf die Homepage leider nicht, immer noch geblockt wegen Viren. Das mit Sam tut uns unendlich leid 😦 Und Tracy: bissel verspätet, denoch wollen wir Dich auch willkommen heißen. Hoffen, Du fühlst Dich in dem Rudel wohl. Und Jacko wünschen wir ein schönes, langes Hundeleben bei seinen neuen Leuten.
    Viele, liebe Grüße vom Niederrhein
    Dreamer und Filou mit ihren Menschen

    • Hallo dreamer,Danke für deinen Willkommensgruß.Jacko geht es gut und er wird hoffentlich ein langes,aber vor allem ein gesundes Hundeleben haben..
      Und ich fühle mich total wohl, aber ich bin immer noch etwas zurück haltend.Ich traue mich noch nicht auf die Couch u. und auf„´´s Bett zu neinen Menschen auch nicht..
      Aber das kommt bestimmt noch.Ich brauch halt etwas mehr Zeit.Habt einen schönen Sonntag Eure Tracy

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s