Medienrummel

Als Dankeschön dafür das Diva u. Donna drei Wochen bei uns Colliemonster verbringen durften gab es für unsere Zwerge neues Spielmaterial. Einen neuen Tunnel, eine neue Brücke und ein super schönes Spielzelt .
Die Geräte wurden am vergangen Sonntag eingeweiht und sogleich auf “ Haltbarkeit“ getestet. Dies liessen sich die beiden Damen von der Privaten Presse nicht entgehen.

spielzeug 006

2

spielzeug 004

Unsere Zwerge waren erst etwas verwirrt, aber nach dem vielen Geschmuse und Geknuddel hatte  Sie sich an den Rummel gewöhnt und erkundeten munter  alles Neue.

Das ganze wurde mit Leckereien u. Bier vom Fass begleitet und Donna ließ es sich nicht nehmen, uns ein paar Kunststücke zu zeigen ,die  SIE IHRER  Menschenfrau beigebracht hat.

Das alles ist in diesem Filmchen zu sehen.


Ich selbst habe mich an diesem Tag verdrückt, es sollte der Tag für die kleinsten sein…Und für uns bleibt eh` immer was übrig..Was wir am Ende des netten Abends dann auch gaaaanz langsam „verschlungen“ haben..Danke an Patentante Diva für die Spende…
Und selbst nach einer Woche, kaum zu glauben, aber alles ist noch “ Heile“ und wird jeden Tag auf`s neue “ Getestet“…
Ich wünsche Euch allen einen schönen Sonntag..
Ich geh schlafen den morgen muß ich fit sein,
Klein Jacko lernt morgen seine neuen Menschen kennen.Bis bald Euer SAM

Advertisements

Draußen ist es Schön und Reise nach Texas

Vor gut anderthalb Wochen waren die Babys zum ersten mal im Aussenauslauf und unsere Menschen haben auch ein Filmchen gemacht aber hatten dann so viel um die Ohren daß sie nichts hier im Blog für mich machen konnten .In der Zeit haben sich die „J“ s so toll weiter entwickelt,daß wir ein neues Filmchen von den Welpen gemacht haben.

1

mg 013

Den kleinen Spatzen geht es super gut  und geniessen Tag täglich die Sonne und Ihr Freigehege..

Halina hat durch Donna und deren Menschen sooo viel von Amerika gehört, daß Sie nun selbst unbedingt mal da hin möchte.Da Sie eh mal wieder ein wenig trauert weil Donnas Urlaub bei uns ja zu Ende ist, und meinen Menschen zur Zeit ein wenig Sorgen bereitet,wurde Sie kurzer Hand iuns Auto geladen und machten sich auf die Reise nach “ Texas“. In NUR ZWANZIG Minuten hatten Sie Ihr Ziel erreicht.

1

Foto0698

Da waren Cowboys und es gab lecker Sparreribs heimlich unterm Tisch

1

Foto0699

2

Foto0701

Und Halina wollte am liebsten in einem Planwager der Siedler hinaus in den wilden Westen

halia texas

Halina fand den Ausflug nach Texas ganz toll auch wenn es keine Whisky zum Nachtisch für Sie gab.Den gab`s nur für unseren Menschenmann.

Jetzt möchte ich Euch noch Zwei Fotos zeigen auf denen ersichtlich ist wie gut unser Memorie´s Nachwuchs mit anderen Vierbeinern zurecht kommen. Zuerst unser Hawkwind der jetzt Harvey heist .Er erbringt gerade den Beweis das er auch nicht nur Möhrendieb ist sonderen auch Talent zum Reitbegleithund hat.

Harvey mit pferd

Und nun Indira, die jetzt Bella heißt , hat nicht nur Hundekumpels sonderen auch Samtpfötchen als Freunde u. Spielkameraden.  

1

katze

Ist doch niedlich oder?

Wir alle freuen uns ganz doll auf das kommende Weekend. Da besucht  Mein Rasseweib Diva  “ MICH“!! Sie möchte mit uns und Ihren Patenkindern die Einweihung der neuen Spiellandschaft für`s Aussengehege feiern.Das von den drei D`s und Anja gesponsert wurde. Dafür noch mal ganz lieben Dank…Das wochenende darf kommen ,mit hoffentlich gaaaanz viel Sonnenschein…

1

diva mit bällen

Der alte Spitzmaulvater frisst jetzt sein Betthupferl und haut sich aufs Ohr.Ich sag Tschüß bis bald mal Euer SAM

Back from USA

Diva und Donna warten nun seit Zwei Tagen auf die Pferdchen auf denen Sie Ihren Ritt ins Amiland starten können.Hier ist leider keins auf zu treiben was meine Rotweindogge tragen könnte.Aus diesem Grund haben unsere Menschen sich Abends auf den Weg gemacht und einen Rummelplatz besucht. Zum Glück gabs da Ponnys die brav und ausdauernd genug wären um dieses Abenteuer mit den beiden zu starten…

1

Foto0679

2

Foto0680

Der Schimmel sollte für Diva und der niedliche Schecke für das kleine Spitzmaul sein.Die beiden Ponys waren sofort einverstanden die beiden Cowgirls zu begleiten.Sie würden dadurch Ihrem täglichen Einerlei mal für ne`Weile entkommen.Und der Abend wurde noch richtig nett.Unsere Menschen haben was süßes mitgebracht.Das haben wir noch nie zuvor probiert die nennen das Popcorn…Wir konnten nicht genug davon bekommen…

1

Foto0683

Und am nächsten Tag sollte es dann endlich soweit sein…Die Urlauber kehrten heim…Unser Menschenmann hat die beiden am Bahnhof abgeholt und wir haben ein kleines Schläfchen gehalten.Alles war ganz ruhig und still als Sie endlich kamen…

Unsere Menschenfrau hat die beiden erst mal begrüßt ( Wortlos)…Und per Fingerzeig angedeutet nicht zu reden und sich zu setzen…Dann wurde genauso lautlos die Türe geöffnet und Donna stürzte raus und bellte erst mal wie eine Irre.Diva war total verdutzt und glaubte Ihren Augen nicht zu trauen.

Die beiden konnten nicht verstehen was los war , woher kommen DIE denn jetzt.Und dann ging die Post ab und die Begrüßung war stürmisch…Donna sprang auf den Gartentisch und war außer Rand und Band.

1

mg 026

1

mg 027

So langsam kehrte wieder Ruhe ein und unsere Menschen plauderten mit Anja und David…Die beiden hatten vieles zu berichten , es war schön im Amiland..Naja, Anja war froh wieder daheim zu sein denn ohne Hunde hat es nicht wirklich Spaß gemacht.Wir liefen noch ne kleine Runde durch unseren Wald, und es wurde langsam Abend.Anjas Tochter kam die beiden Zweibeiner und Vierbeiner abholen, jedoch nicht ohne auch noch etwas zu verweile.Chantal knuddelte Halina noch mal richtig durch…( An Halina hat Sie einen Narren gefressen) und auch die kleinsten wurden betrachtet und geknuddelt.Sie staunte nicht schlecht wie groß die Zwerge geworden sind.mg 028

1

Foto0689

Natürlich haben die Menschen der doppel DD`s es sich nicht nehmen lassen und uns etwas mitgebracht….Feines Leckerlie aus dem Amiland und ein Türschild für unsere Menschen…

1

Foto0693

Die Aufschrift stimmt nicht ganz !!!!!!

Hier gibt es “ SIEBEN“ verrückte große Collies und das Zwergentrio  Joy, Jill und den kleinen Jacko…

Aber nun ging´s wirklich ab Richtung Heimat ,den die Müdigkeit machte sich bemerkbar …

1

Foto0691

Dieses Privattaxi bringt uns nicht nach “ TEXAS“ !!! Und wenn doch,,,ABER NICHT OHNE UNS !!!!

So ich sag schon mal Gute Nacht und wünsch Euch allen schöne Träume..Bis dahin Euer SAM