Sonntagsausflüge

Wie es aussieht geht bei uns der „Winterschlaf“ langsam zu Ende.Da wir bei einigen schon auf der Verlustliste stehen, haben unsere Menschen an den vergangenen Sonntagen zuerst  unseren Ian  und dann meine Tochter Donna besucht. Es waren   nette Sonntage  und einige Bildchen haben Sie auch mitgebracht..
1

ian zeitung
Was macht der „Süße“ den in der Zeitung??? So weit hab ich es nie gebracht!!!
2

ian draussen
Die Begrüßung war herzlich und nicht allzu stürmisch genau so wie klein Halinchen es liebt.Doch die Freude, den kleinen Ian wieder zu sehen hat Ihr großen  Spaß bereitet..Halinchen war doch seine Babysitterin und hat sich immer ganz lieb um Ihn und dem Rest der  Bande gekümmert..
3

ian küche
In gemütlicher Runde wurde bei Kaffee und Kuchen geplaudert.
Doch noch schöner waren die Kuschelminuten mit Ian für meine Menschenfrau..Sie weiß, Er hat Sie nicht vergessen und scheint ganz genau zu wissen, wer da zu Besuch war.Und auch das ist immer das gleiche schöne Momente vergehen vieeeel zu schnell.
Auch Tante Diva hat schon gemeckert und hat den Antrag gestellt endlich IHR Patenkind wieder mal zu Gesicht zu bekommen..( Gleich in sieben facher Ausführung und per Eilantrag)!! Dem mußten meine Menschen folgen den wehe wenn meine Rotweindogge sauer wird..
Ich wäre ja auch gerne mitgefahren aber mich hat die Hexe geschossen…Nein nicht erschossen, aber im Moment tun`mir alle Gräten weh und ich bin froh wenn ich mich zurück ziehen kann.
Meine Donna hat wieder total am Rad gedreht Sie ist jedesmal total aufgedreht wenn meine Menschen Sie besuchen..Für Halina sollte sich der Nachmittag spannend u. Lehrreich gestalten.
Uns alle zog es raus in die Natur den Erzählen und plaudern kann man auch beim Spaziergang.Alle durften frei laufen, aber Halina war so ausser Rand und Band und lief zu einem Ehepaar mit Kinderwagen.
Da gabs das erste Gemecker, Leinen Sie den Hund an.Halina wollte nur freundlich guten Tag sagen.Dann mußte Halinchen lernen auf Rufen zu kommen um sich brav anleinen zu lassen wenn uns Spaziergänger entgegen kamen.Hat sie auch schnell gelernt “ DANK LECKERLIES“..
Viele Hunde haben wir getroffen aber mit Donna spielte Line doch am liebsten.

Auf unserem Streifzug durch den Tannenbusch haben wir noch andere Waldbewohner angetroffen die gerne für Linchen Model gestanden haben..
4

vor figur
5
in schaukel
Im diesem kleinen verzaubertem Wald gibt es einen Tierpark. Doch die dort lebenden Tiere waren für Halinchen nicht wirklich interressant.
Nein, der eigentlich fliegende Pilz hatte es Ihr angetan..Damit wollte die Maus unbedingt eine Runde drehen…Doch kaum Platz genommen hat etwas anderes Ihre Aufmerksamkeit erregt und sie hat leider NICHT für uns in die Kamera gelächelt und Ihre hübschen Zähnchen gezeigt..Auf dem Rückweg haben wir noch einen kleinen Tümpel entdeckt.Donna vorne weg, schön über die Steinbrücke..Und unser Linchen mußte natürlich aus der Reihe tanzen.Sie wollte Eiskunstläuferin spielen.. Sie spielte Eisprinzessin…Es kam wie es kommen mußte..Unser Fliegengewicht ist im Eis eingebrochen und hat ein unfreiwilliges Bad genommen.
6

im teich
7

im teich 2

Danach ging es dann ganz schnell zum Auto und Halinchen wurde abgerubbelt und in eine dicke Decke gepackt…Mit Diva als Wärmespeicher im Kofferraum gings ab zu Anja u. David… Die lecker warme Fussbodenheizung hat  dann dafür gesorgt das Halinchen trocknen und sich aufwärmen konnte..Sie war zwar PLATT wie eine Flunder aber auch ganz zufrieden mit dem Abwechslungs reichen Sonntag. Linchen hat das Eisbad unbeschadtet überstanden.Mit Anjas leckeren Kochkünsten, einem frisch gebackenem Dessert von Menschenfraus Tanke und einem gut gekühlten Kölsch haben Sie  den schönen Nachmittag dann ausklingen lassen.Schließlich warteten wir Daheim gebliebenen ja auf die Rückkehr unserer Menschen..Und auf unser Abendbrot und auf rumtoben imm Garten..Ganz lieben Dank an Anja und David für diesen schönen Nachmittag. Unser Danke Schön gilt natürlich auch für Kerstin und Michael die es möglich gemacht haben Ian wieder zu sehen.Ansonsten lassen wir den Rest der Närrischen Tage gemütlich ausklingen . Den Jeck sind hier alle wirklich genug.Unsere Weiber sind Banane und Alf benimmt sich wieder wie Alf.Er macht seinem Namen wieder alle Ehre. Von I`Q  haben wir auch noch ein Foto bekommen er wird auch ein hübscher  und er entwickelt sich gut.
7

iq
Zum Abschluß noch ein Suchbild.
Wo ist vorne, wo ist hinten???
8

suchbild1

Und hier die Auflösung
9
suchbild2

An dieser Stelle auch lieben Dank an Bea , Burghardt, Gini ( Fuchs) ,Hawkwind der jetzt Harvey  oder ( Dackel) heist  und die Meeries vom Ziegelhof…Bis bald mal und treibt es am letzten tollen Tag nicht zu doll …Liebe Grüße und fröhliches Erwachen ohne Kater Euer Spitzmaulvater SAM

Advertisements

13 Gedanken zu “Sonntagsausflüge

  1. Hallo ihr alle,hier ist Brenda!
    Ihr laßt es ja wieder krachen,da würde ich auch gerne mal mit mischenLeider mußte ich zwangsweise meine flotten Pfoten still halten,denn ich hatte böse Flitzekacke,so schlimm,daß der nette Herr Doktor wieder kommen mußte u.wer hatte Schuld,neee ich nicht Sylvie wars,die hat die Seuche angeschleppt,wir haben dann um die Wette gesch…!Aber jetzt geht es uns wieder gut u.ich kümmere mich wieder um die Wäsch u.die Schneefräse,denn das kalte Zeug liegt hier immer noch rum,ins Wasser bin ich auch gefallen,das ist aber auch heimtückisch,man ahnt nix böses u.schon hat man einen eiskalten Pelz.Bald haben wir Burzeltag mal sehen was wir für Geschenke abfassen,ich weiß schon was ich mir wünsche!!Sylvie glaube ich auch,sie wünscht sich,daß ich mal vernünftig werde,weil ich ein „Lümmel“ bin u.so viel Blödsinn mache.

    • Hi Turbo Brenda, schön das es Euch wieder gut geht..Bei uns war die Schlafkrankheit ausgebrochen und eine böse Grippewelle hat uns heimgesucht.
      Ich alter Sack hatte denoch Frühlingsgefühle den die Damen riechen zu gut.
      Bin ausgerutscht und habe mich auf die Schnautze gelegt…Seitdem tun mir sämtliche Knochen weh`aber Dank Leberwurst mit wer weiß was drin läßt es besser werden.Halina hat dumm gegickt als sie im Wasser landete, ist aber nichts weiter passiert.Und Sylvie hätte den Wunschbaum besuchen sollen, er hätte bestimmt versucht Ihr den wunsch zu erfüllen…Und Euer Burzeltag ist nun wirklich nicht mehr lang hin..Mal sehen was Halina gutes bekommt..Und meine Menschenfrau hat auch einen Wunsch…Endlich wieder neue Zwerge!!!
      So Brenda benimm Dich und Penn ne`Runde, Ich tu`s jetzt auch.
      Liebe Grüße an alle Euer SAM

  2. Das sind ja wieder tolle Bilder….Manu, da lässt Du das Halinchen ins kalte Wasser fallen. Chiara schimpft mit Dir;-) Mann ist die groß geworden ( Halina ). Superschön! Auch Ian gefällt uns natürlich gut, sieht ja fast aus wie ich;-)))Da hatte Manu wieder Spaß, was? Weil Ian sie erkannt hat, meine ich…Ich habe ja erstmal so getan als wäre sie mir völlig unbekannt…aber lange konnte ich mich ja auch nicht verstellen…habe mich eben völlig auf mein Herrchen eingeschossen. Wenn er nicht zuhause ist, das finde ich immer blöder…er war jetzt 10 Tage immer zuhause, Kerstin und Chiara waren Karneval feiern…und heute Morgen ist er zur Arbeit gefahren, muss das sein? Da habe ich erstmal geheult…so! Meine Mneschenfrau hat mich dann ins Bett geholt und gekrabbelt….das war schön und ich habe bestimmt 15 Minuten am Stück gebrummt….Sonst geht es Champ und mir bestens…wir wurden wieder mit lecker Rinderhack verwöhnt…das kochen sie uns ab, das schmeckt super!Auch Suppenfleisch finden wir toll;-) Bis bald Euer Geordie mit Champ

    • Hallo Geordie, keiner hätte Halina in dem Moment helfen können und zum Glück war es nicht wirklich tief..Wenn Du dabei gewesen wärst Du hättest Linchen bestimmt gerettet..Und Menschenfrau findet nicht das Halina wirklich groß geworden ist.Und Ian erkennt meine Menschenfrau wirklich, Er weiß genau wer Sie ist…Menschenfrau sagt nur wo ist mein armer kleiner Junge und es gibt kein halten mehr.Und Arbeit muß sein Geordie sonst gibt`s kein Suppenfleisch u. Rinderhack mehr…Da dürft Ihr dann mal dran riechen..Und dann heulst Du ne`Stunde..
      Und Euch kann es doch gar nicht schlecht gehen bei Euren lieben Menschen..
      So bestell allen schöne Grüße von Eurem Spitzmaulvater.
      Ps. Die letzten Bilder konnte ich nicht kopieren besser wieder als Anlage schicken…
      Gut Nächtle

      • Für Sam

        Hallo alter lahmer Sam
        Ganz liebe Valentinsgrüsse von deiner Lahmarsch Diva 🙂

        Natürlich auch liebe Grüsse an Alle anderen die bei euch wohnen. Ich freu mich schon auf das nächste mal!
        Liebe Grüsse Diva

    • Hi Geordie, Wie quasi um die Ecke ????..Ja das Video , Donna ist aber auch eine…
      Und Diva ist ein Gemütstrottel, genau wie Ich..Unser Motto ist halt ,
      Langsam kommt man auch ans Ziel..Aber jetzt geh ich turbo schnell schlafen..
      Liebe Grüße Sam.

  3. Hallöchen in die Runde….nun sind ja alle aus dem Winterschlaf erwacht 🙂 Hoffentlich sind alle fit und munter, wenn der Frühling ankommt. Auch meine Menschenleute waren zwischendurch mit Magen-Darm platt. Ach Du meine Güte…meine ehemalige Babysitterin im Eis eingebrochen?? Ein Glück, dass sonst nix passiert ist…und Sam: lass Dich doch mal massieren von Deiner Menschenfrau, das tut gut.. 😉
    So, wünsche Euch allen einen schönen Valentinstag
    Eurer Dreamer mit Familie

    • Hi Dreamer, Winterschlaf vorbei und hoffentlich nicht gleich im Anschluß daran die Frühjahrsmüdigkeit.Halinchen ist wohlauf und mir massiert meine Menschenfrau immer den Rücken.Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Valentinstag….
      Alf und ich schon wir haben mal wieder mächtig gezankt…Doch war echt cool, habe zwar nicht gewonnen aber auch gut aus geteilt..
      Lg. an alle Euer alter Sam.
      Ps. Deine Hundewurst war mal wieder Suuupi ..Danke Dreamer

  4. Hallo ihr alle!Noootruf von Turbubrenda,ich bin entsetzt u.die Sylvie war auch noch beeindruckt!!! Bodenlose Frecheit,ich ,die gute Turbobrenda,bin ungezogen!!! Festgestellt von einer Hundenanny!! Nur weil ich spielen will u.mein Zeug in der ganzen Bude verteile u.öfter mal den einen oder anderen stürmisch nen schönen Tag wünsche oder mal keinen Bock habe ,an der Bushaltestelle lang zu latschen,u.irgendwelche Treppen zu erklingen(kann sylvie mich doch hochtragen,wie immer)Bin jetzt ein schlecht erzogener Hund.Dann hat die Sylvie mich heute erzogen!!! Bin ich platt!!
    Habe ja auch gleich mitgemacht,die hat sogar geknurrt,wie der Lino,wenn er nicht spielen will!! Frecheit!Die Nanny sagt sogar meine Sachen müssen weg,nur wenn Sylvie will,dürfen wir spielen,ich bin ganz traurig u.Sylvie auch,aber wir werden mal ganz langsam darüber nachdenken,wo ich doch meine Sylvie soo liebe,muß die auch spielen.wann immer iiich will!!!
    Eure große Leidene,Brenda(Wenn die Sylvie der Nanny gehorcht,feiere ich bei euch eure Brenda

  5. Hy Brenda, ich versteh nur Bahnhof, Koffer klauen abhauen….
    Wieso brauchst Du jetzt ne`Nanny??? Meinst Du so eine wie der Onkel Rütter???
    Na ja, eigentlich kann es ja nieee schaden, mal etwas Erziehung bei gebracht zu bekommen!! Ich hab das hinter mir und wenn Duuu Wildfang mal so alt bist wie ich,
    wirst Du in deinem Leben noch oft entsetzt sein..
    So sei ein liebes Mädchen und nimm`s nicht so schwer..Es kommen auch wieder andere Zeiten..Lg. an alle Zwei und Vierbeiner Euer SAM

  6. Die Nanny ist doch Linos Frauchen,die macht doch neuerdings Hundeausbilder,u.ich bin ihr Versuchskaninchen,aber nicht mit mir!!!
    Aber gestern im Hundesalon habe ich mal schön in meiner Pofelmatratze verweilt,dafür kriegt man ohne was zu tun auch noch was leckeres,so lasse ich mich erziehen,wenns sein muß.
    Den Rütter würde die nie anschleppen,weil mich die Sylvie doch soo lieb hat u.ich werde mich mal ein wenig anstrengen,nicht so bockig zu sein(hab nun mal nen Dickschädel)manchmal!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s