Klein Halina und die “ I`s“

Am Dienstag erreichte uns wieder ein Anruf für unseren Harvey. Nach geduldigem Erklären und Beschreiben von Seiten unserer Menschenfrau, wollte das Ehepaar Harvey eigentlich erst Samstag anschauen bzw. abholen kommen. Dann erreichte uns der Anruf und wir wurden mit der Bitte konfrontiert doch am Abend schon kommen zu dürfen.
Für uns war das kein Problem .Was soll ich sagen ,
zu uns kamen sehr nette Leute, Sie sahen den kleinen Racker und Harvey siegte. Sie wollten nicht ohne Ihn gehen. So wohnt Harvey jetzt in einem Drei Generationenhaus bei Bitburg. Als neue Freunde stehen Ihm jetzt Enten und Hühner zur Verfügung.
Gestern Abend hat Menschenfrau sich dann erkundigt wie die erste Nacht war und ob alles gut läuft.
Und alles scheint okay , Enten und Hühner leben auch noch … Die sind ja schließlich auch nicht gebraten, dann sähe es anders aus bei dem kleinen Vielfraß. Garantiert. Mit dem Monster von Traktor und der Säge hat Harvey auch schon Bekanntschaft gemacht. Diese hat er zögerlich und mit mit Vorsicht unter die Lupe genommen.
Das war also Harvey die Zweite. Da es schon dunkel war als er mit seinen neuen Besitzern aufbrach, war es leider nicht möglich ein Filmchen zu drehen, das einzigste Foto was halbwegs zu gebrauchen war seht ihr hier.
1


Wir alle wünschen Ihm und seinen Menschen nur gutes und hoffen das er jetzt ein dauerhaftes Zuhause gefunden hat.
Unsere Halina wusste wieder gar nicht was los war und schien zu fragen,, Woooo zum Teufel steckt er jetzt schon wieder??Den kann man aber auch nicht eine Minute aus den Augen lassen.Doch diesmal hat sie nicht lange getrauert und sich ganz schnell Ersatz gesucht.
Gestern Abend ließ sich die Sonne noch mal blicken und die Zwerge durften noch mal ins Aussengehege.. Halina hat sooo lange gebettelt bis Sie mit rein durfte. Natürlich unter strenger Bewachung unserer Menschenfrau.
Unsere Menschenmann wurde als Filmchendreher mißbraucht und konnte ab und an ein lachen nicht unterdrücken ..
Was da abging seht Ihr hier,( Natürlich nur wenn Ihr möchtet)…

Wie Ihr seht machen sich auch die kleinsten schon selbstständig und wollen alles erkunden.Die sind ganz schön pfiffig und man hat nicht Augen genug.Wenn wir dieeee lassen würden,Oh je, Oh je..
Aber um noch mal auf die kleine Halina zu kommen, Wir alle finden sie macht sich als Babysitter großartig.Sie ist liebevoll und vorsichtig.Sie besticht durch Ihr ruhiges und ausgeglichenes freundliches Wesen.
Sie bei uns zu behalten, war schon eine gute und auch richtige Entscheidung.. Halina wird bestimmt auch mal eine sehr gute Mutter…
Schönes Wochenende Hundekumpel Euer SAM

9 Gedanken zu “Klein Halina und die “ I`s“

  1. Hallo Ihr lieben,
    Das Harvey nun ein neues zu Hause gefunden hat , freut mich sehr und ich denke das er sich blad mit seinen gackernden und quakenden neuen Rudelmitgliedern gut verstehen wird!
    Das Video von den kleinen mit Halina ist ja süüüüüüüß! Ich bin stolz auf so einen tollen Hund wie das Halinchen als mein Patenkind haben zu dürfen.
    Aber was ist das denn für ein grosser Collie der da im Hundekörbchen sitzt, mit den zwei Beinen und den Locken? 🙂🙂🙂
    Liebe Grüsse Tante Diva

  2. Hallo Breitmaul, na wie geht es Dir denn heute ? Waren Deine Blutwerte Okay?
    Harvey hat sich heute morgen gemeldet und bis auf die Treppen gefällt es Ihm gut.
    Na ja und Halina fehlt Ihm.das wird wohl auch noch ein paar Tage dauern..Aber ansonsten darf er bei seinen neuen Menschen fast alles.Und da sind gaaanz viele krabbelnde Hände.
    Und Halina ist total lieb zu den Zwergen.. Und der 2beinige Collie im Hundekorb ist doch unsere Menschenfrau..Sie muß doch acht geben das den kleinen nichts geschieht..Vielleicht wartet Sie ja auch darauf,so was wie ein Colliedudel zu werden.Bis Ihr allerdings die noch fehlenden Beine gewachsen sind muß Sie sich gedulden .So Schlabberbacke die Racker sind draußen und ich seh mal nach dem rechten,Vielleicht haben die ja mal was von dem leckeren Brei für mich übrig gelassen.. Schönes We Euer Spitzmaulvater

  3. Hallo Diva, Collie im Hundekorb, Ne`die Haare gehören zu unserer Menschenfrau… Sie scheint auf Ihre Verwandlung zum Collieduudel zu warten.Und ganz nebenbei spielt Sie mit den Zwergen und behält Halinchen im Auge..So OHNE Aufsicht darf keiner von uns großen in den Auslauf..
    Und für Harvey freuen wir uns auch ganz doll, er hat`s verdient ein schönes neues Zuhause gefunden zu haben. So Schwesterlein ich schau mal nach den kleinen draussen im Auslauf und hoffe das Sie mir mal was von Ihrem leckeren Brei übrig gelasssen haben.Euch allen ein schönes WE Euer Spitzmaulvater

  4. Hi Diva jetzt hats funktioniert und ich versuchs gleich nochmal.
    Also für Harvey freut es uns sehr . Bis auf die Treppen klappt alles gut, das Federvieh lebt auch noch. Und der große Collie wartet wohl darauf ob er vielleicht zum Collieduudel mutiert.Die Zeit wird natürlich genutzt um mit den kleinen zu spielen,um Halinchen zu beobachten und mit etwas Glück noch das eine oder andere Foto machen zu können. Und es ist sagen haft wie ruhig und gelassen Halina mit den kleinen umgeht.
    Lg. SAM

  5. Hallo Brenda meldet sich aus dem Heidiland zurück u.hat noch nen Abstecher in den Harz gemacht,ich glaub jetzt hab ich mich ans Auto fahren gewöhnt,aber es reicht auch ,bin froh das ich wieder daheim bin.Zu Hause schmecken die Knochen doch am besten!Ich hatte nach der langen Fahrt Flitzekacke u.mußte erst mal Andis Bude einweihen sorry,aber in der Schweiz darf man nicht die schönen Vorgärten zu scheißen.Aber jetzt ist alles gut u.ab morgen mische ich den Hundesalon wieder auf!
    Hallina ist ja eine liebe Babysitterin,ich würde da auch mal gern mit hüten u.Bruder Harvey wünsche ich ein ganz tolles zu Hause u.das er nie zur Schweiz muß(wegen der Übelkeit)
    Aber die große Mutti im Körbchen sieht auch gut aus,erinnert mich an alte Zeiten heute brauche ich den Korb für mich allein,weil ich ein großes Mädchen geworden biin.Bis bald Brenda

    • Hi Turbo Brenda, schön das Du / Ihr wieder im Lande seit…. Und vor der langen Fahrt hättest Du besser auf die sonst sooo leckeren Knochen verzichten sollen.
      Wegen der Flitzekacke.. Hat es Dir im Heidiland den gefallen??? Da soll es viele schöne Seen geben und man kann da ganz tolle Spaziergänge machen…
      Und deinem Brüderchen Harvey scheint es sehr gut zu gehen……Den werde ich heute Abend mal anrufen und hören ob er sich auch Soooo vorbildlich benimmt wie Du.. Bleib lieb und lass was von Dir hören…Lg. von Spitzmaulvater

  6. Hi Chavar , das ifnde ich ja klasse das mein Sohn sich hier auch mal zu Wort meldet..Liebe blogkumpel, Chavar heißt eigentlich “ Blue Cowboy“ und wohnt mit seinem Bruder Kimba “ Crazy Angel“ in einem Haus. Das war mein erster großer Erfolg, Na ja mehr Glück als Verstand und für Lady war`s damals ja auch das erste Mal..Aber nicht`s desto Trotz , es freut uns ganz doll wenn Chavar sich ab und an, so wie er Lust und Laune hat unseren Blog mit unterhält und seinen Senf dazu gibt.
    Auch über neue Fotos und Geschichten die er so erlebt darf er uns gerne erzählen..
    Also Sohnemann melde Dich recht bald wieder er freut mich /uns von Dir und auch von deinem Bruder zu hören..
    Lg. von Eurem Spitzmaulvater an alle

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s