Reisevorbereitungen

Wie Menschenfrau gestern ja schon vorweggenommen hat, werden unsere Menschen am Wochenende verreisen. Da für unser Wohl ja auch gesorgt werden muß,dürfen einige von uns auch für Zwei Tage in die Fremde….Na Ja,nicht ganz!!!!Wie Yonka mir gestern erzählte kommen Sie, Hawkwind und der kleine dicke Hobbit zu einem fast paradiesichem Ort.Zum testen waren Sie gestern schon mal bei der „AUCH“ Tierverrückten Tante Heike.


Bei Ihnen wohnen die beiden weißen Schäferhunde Arkas


und der etwas verückte Max


Außer den beiden Hunden gibt es dort noch Katzen,Hühner, Gänse… Vom Teich mit der super geilen Brücke ganz zu schweigen.Wenn man diese betritt kommen sofort jede Menge Fische angeschwommen, die glauben es gibt Futter..


2


Tante Heike ist unteranderem auch noch damit beschäfftigt eine aus dem Nest gefallene Dohle von Hand groß zu ziehen.Bei zwei Raben ist Ihr das schon gelungen…


Alle vertragen sich super,unsere kleinen haben schon einige Lektionen von Max gelernt…Soweit so gut.Unsere Menschen machen sich nur „SORGEN“ um Tante Heikes Gartenparadies.Sie hoffen das nicht zu doll gegärtnert wird und die hübschen Blumen eine Überlebenschance haben,die tollen Salatköpfe nicht alle am darauf folgendem Montag verspeißt werden müßen..Und unsere Zwerge sich nicht Heikes Lieblingsfisch als Dessert schmecken lassen.

1


1


Na die dreie können sich ja wohl nicht beklagen.!!!!
Halina u. Harvey freuen sich schon ganz doll auf die Abenteuer die Sie bei Tante Diva,Donna mit Anja und dem suuuuper lieben David erleben werden.Da da ja schon eine „Gärtnerin“wohnt,ist alles was überleben möchte(soll),ehìn Sicherheit gebracht worden.Da dürfte hoffentlich kein allzu großer Schaden entstehen…..
Und „ICH“ alter Knacker freue mich auf ein entspanntes Weekend mit meiner Flame u. Lady.Menschenmann`s Schwester Claudia bleibt bei uns, damit es uns gut ergeht..Krabbelnde Hände „NUR FÜR UNS“…
Unser Alf wird Tanja auf Trab halten,es ist wohl eine Nichte von unserem Menschenmann und unsere Lady Dajou darf zum Schäferhundflüsterer Onkel Kurt..Ich hoffe Sie benimmt sich auch LADY Like..Wehe wenn nicht Madame!!!!
Über deren Abenteuer gibt es dann vieleicht zu einem späteren Zeitpunkt zu berichten..Ich als Spitzmauloberhaupt kann allen nur gute Nerven und Viel Glück wünschen…
Wenn`s denn alle Heil überstanden haben, gibt`s bei uns mit allen Beteidigten einen Grillabend…Hoffentlich mit meinem ersehnten Rindschweinfilet ohne Gräten u. Federn…..
Bis dahin Euer Spitzmaulvater SAM

3 Gedanken zu “Reisevorbereitungen

  1. Was für eine Äktschen! 🙂 Ist ja quasi für alle ein Abenteuer und Wellness Wochenende! Bei Tante Heike würde es mir garantiert auch gefallen! Ich würde bestimmt den ganzen Tag auf der Brücke über dem Teich liegen! 🙂
    Ich will auch meinen eigenen See! Die paar Fischleins würden mich auch nicht stören! 🙂
    Wir freuen uns auf jeden Fall auf die Kinders! !!!!
    Bis bald und macht euch keine Sorgen und geniesst einfach mal das hundefreie Wochenende ( soweit man das geniessen kann, meine Menschenfrau kann hundefrei nie wirklich geniessen! )
    Schlabberbussi von der Tante Diva

    • Hallo hier ist Brenda,na bei dem Urlaub wird ich auch mitmischen,bei Euch ist es ja schön!Habt ihr denn keine Grasfresserfraktion? na ja,eigendlich sind die ja auch manchmal praktisch,wenn ich müde bin“seeeehr selten ziehen sie mich schlafend auf der Kutsche hinterher und mir nix dier nix liege ich im nächsten Biergarten.Na hab so alles im Griff,aber trotz etwas Rudelneid,wünsche ich euch viel Spaß

  2. Pingback: Wir bekommen Mannschaftszuwachs | Diva's Anekdoten

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s