Abschied

Diese Woche sind die ersten drei Babys,Hope,Hackett und Heaven(ICH WEIS IHR HABT JETZT ANDERE NAMEN) ausgezogen zu ihren neuen Menschen.Kaum war der Zuchtward weg,warteten sie schon ungeduldig auf ihren neuen Mitbewohner.

Wir sind einerseits traurig aber andererseits wissen wir daß die drei super tolle zu hause gefunden haben und uns direkt bilder vom neuen heim geschickt haben.


nr2


nr3


Die anderen die noch hier sind werden mich wohl noch einige Zeit auf Trapp halten.
euer Sam
p.s. Kimba (heaven) und ihre neuen Kumpels

Advertisements

Ab zur U1.

Am Samstagmorgen, eh`eigentlich mitten in der Nacht, wurden unsere „Kleinen“ allesamt ins Auto geladen und in eine riesengroße Box verfrachtet..Und ab ging`s ins schöne Vreden.Dort wohnen meine Exmenschen u. der Landtierarzt.


nr


Nach gut zwei stündiger Fahrt,die anfangs von lautstarkem Gejammer u. Gemecker untermalt wurde erreichten meine Menschen die Folterstube, in dessen Eingangsbereich sich ein schöner Brunnen befindet…( Ob daaaa Die landen die den Doc fressen wollen???)


Halina erzählte mir, daß dann alle Zwerge aus der Box geholt wurden und soo kommische Tropfen in die Augen bekommen haben. Einer nach dem anderen. In die Box ,aus der Box, auf den Behandlungstisch..
Impfen,Chipen u. die blöde Augenuntersuchung. Der Folterknecht war verschwunden soo daß Menschenmann IHN nicht fotografieren konnte, er war mit dem Schreibkram beschäftigt.Und unsere Zwerge haben alles ohne zu maulen über sich ergehen lassen.


Während Menschenmann die Monsterbox wieder im Auto verstaute um einen sicheren Rücktransport zu ermöglichen gab`s in der Folterstube noch ein Gruppenfoto.


Nach einem kurzen Zwischenstop bei meinen Exmenschen, wo`s leckeren Kaffee gab und die Menschen ein wenig plauderten, schliefen die Kleinen eine Runde. Der kleine BJ, ein 13 Wochen alter bl.merle Rüde wurde geknuddelt u.gestreichelt.


Wir Großen warteten darauf das unser Menschen heim kamen, Lady u. Dajou waren total aufgeregt und suchten die Zwerge.
Endlich wieder Daheim, gab`s für uns ein Leckerlie (obwohl wir den Abfalleimer geleert haben)dessen Inhalt natüüüürlich in der Küche verteilt haben.Die Kleinen wanderten ins Außengehege und bekamen die doppelte Ration Futter. (Mit Möhrchen,Reis,Hühnchenbrust u.Fleisch),was auch in Nullkommanichts verspeist war.
Das leckere Mahl spülten Sie dann mit einer Flasche „BIER“ hinunter..
Liegt wohl in der Familie, sind schließlich Kinder von „ALF“….


Unsere Menschen sind mit den Ergebnissen zufrieden, es liegen keine „Erblich bedingten Augenerkrankungen “ vor…Baby`s sind alle gesund und munter…Und haben Ihre erste große Reise mit Bravour bestanden.
Soo Hundekumpel, viel Spaß beim lesen und schöne mit gaanz viel Leckerlies gefüllte sonnige Woche wünscht Euch allen der Spitzmaulvater SAM
Ps. Nächste Woche gibt`s Tränen,Abschied von den ersten drei Welpen steht bevor.

Doppelter SAM

Auch in dieser Woche ging es bei uns wieder recht turbulent zu. Wir hatten wieder reichlich Besuch, aber nicht wegen MIR, sondern wegen unseren Zwergen. (Wie soll`s auch anders sein.) Jetzt haben außer Hackett (Murphy) auch unsere beiden tric. Mädels Heaven und Hope super nette Menschen gefunden..Voller Ungeduld und einer riesen großen Portion Vorfreude warten Sie nun darauf endlich IHRE Baby`s abholen zu können. Und Leute jetzt schaut Euch das an!!! Die neuen Menschen von Hope brachten Bilder mit und Menschenfrau glaubte Ihren Augen nicht zu trauen…Existierte ein Doppelgänger in Göttingen von Mir????

Mein Frauchen hat versucht zu erfahren wie u.wer diesen Rüden gezogen hat.Vielleicht war er ja mit mir „Verwandt“..
Unsere Fregels werden auch selbstständiger, der Transfair vom Welpenzimmer ins Außengehege klappt fast von selbst,ne ne nicht mehr auf dem Ärmchen und getragen werden,, die haben eigene Beine…
Nur beim Rücktransport verweigern diese Ihren Dienst…. Die kleinen Biester wollen nicht Rein.Da verweigern die Beine anscheinend ihren Dienst.

Auch Kerstin u. Stefan waren wieder ganz lieb und haben uns Fotos von Geordie und Kumpel Champ gemailt.Champ ist zwar jünger aber in der Größe hat er Geordie schon eingeholt..Und an den beiden Hunden kann man den Unterschied zwischen Briten und Amy gut sehen.
Und die beiden lieben sich über alles…

bild nr.2

So liebe Leute das war`s für Heute.Schau jetzt bei den Baby`s noch mal nach dem Rechten und paß auf das auch alle was vom Abendessen ab bekommen und der kleine verfressene Murphy sich die Wampe nicht wiedr sooo voll frißt das er dann nicht mehr laufen kann…Und gleichzeitig werfe ich einen Blick auf die Flurschäden die die Zwerge wieder angerichtet haben..Wünsche Euch allen einen guten Start in die neue Woche
Lg.vom Spitzmaulvater SAM

Karfreitag

 

Gegen jede Vorhersage war heute richtig tolles Wetter und bei uns ist alles, was mindestens zwei Beine hat,raus in den Garten

 
Wir genossen den Tag und ließen uns auch nicht von frechen Eichhörnchen und lauten Spechten  vom Chillen abhalten,Hier einige Impressionen.


noch was

 

Die Babys feierten auf ihre Weise

Hoffen wir mal daß Sonntag genau so schönes Wetter ist und Menschenfrau uns viele Eier versteckt.

grüßli euer Sam

Super Sonntag

Es war wieder ein ereignissreichesWE.Am Samstag waren die zukünftigen Menschen von Hackett noch mal da und brachten für die kleinen Spielzeug, eine Decke für Hackett und für uns gab`s jede Menge Leckerlies…Sonntag kamen wieder Leute und schauten sich die Fregels an.
Aber dann…. Großes Hallo
MEINE über alles geliebte Diva,Donna und ihr Menschen kamen,um eine Art Taufe für die kleine Halina Blue zu feiern,aber anstatt sich um meine Herrlichkeit zu kümmern drehte sich alles nur um die Babys.(Ich war irgendwie unsichtbar) Gerade sooo als gäbe es mich gar nicht.Beleidigt verzog ich mich in eine Ecke und stellte mich schlafend….In Wirklichkeit war ich hellwach und hatte nur Eins im Kopf,, Mein Rasseweib Diva.!!!
Doch die war Stur wie ein Bock, zeigte mir Ihren Allerwertesten und auch Ihre Zähne. Kann`s zwar nicht begreifen aber andere Mütter haben auch schöne Töchter!!!!! Dann eben nicht…. Die weiß gar nicht was Sie verpasst..

Nur das kleine Video den Rest könnt ihr hier sehn

Das Wochenende bei den Collies of Magic Memories

War ein traumhaft schöner Tag.
Wünsche noch ne schöne Woche
Euer Sam
P.S. An dieser Stelle mal ein herzliches Danke an Anja und David …Danke für Ihren Einsatz und Ihre schönen Berichte über uns und „Unsere“ Collies.
.Sie haben nicht nur die Donna von uns, auch unser Herz.Seit weiter so verrückt und LIEB!!!!!