Gefiederter Freund

Ich hatte gerade mein acht stündiges Nickerchen auf der Couch hinter mir,als ich plötzlich aus der Küche mir zwar vertraute, dennoch doppelt so lautes Vogelgepiepse hörte.
Ich glaubte nicht recht zu sehen:
Unser Andy M. hat sich verdoppelt.
Jetzt sind`s zwei Wellengeier und umgezogen in ein „Einfamilienhaus“ sind Sie auch.
Timo Tu braucht noch eine Weile um sich einzuleben,bzw. sich an uns Monsterbande zu gewöhnen. AndyM ist da abgehärtet,Ihm geht das alles am „A….“ vorbei.Hauptsache Lecker ,lecker.
Und nun hat Tante Diva nichts mehr zu Meckern……
Schaut selbst.
Ansonsten gibt`s nichts Neues,denn ohne Babys ist es fast schon Langweilig.
Wünschen Euch noch eine schöne Restwoche.
LG.vom Spitzmaulvater

6 Gedanken zu “Gefiederter Freund

  1. Hallo Diva Dein Gemecker hat sich gelohnt. Du bekommst ja doch immer Deinen Willen oder?????. Muß schon sagen wir haben unsere Menschen gut im Griff. Manchmal muß man nur lange genug betteln,und schon klappt alles wie von selbst. Na ja vieleicht nicht alles,aber das meiste.
    Und soooo unverschämt sind unsere Wünsche nun auch wieder nicht,oder ?
    Lg v. Spitzmaulvater SAM

  2. Hallo Isi, Klar war es für den Geier langweilig,aber er hatte uns und unsere Menschen. Jetzt zählt für Ihn nur noch sein Artgenosse und er beschäftigt sich jetzt nicht mehr mit unseren Menschen. Irgendwie finden Sie das schade. Vielleicht bekommen Sie den zweiten ja auch zahm.
    Lg.v. Spitzmaulvater

  3. Hallo Enya, wie recht du hast.Dran bleiben u. seine Ziele verfolgen lohnt sich doch,wenigstens hin und wieder. Und hier ist es seltsam ruhig ohne Babys. Und wie`s ausschaut, werfen meine Monster die Wurfplanung ein wenig durch einander.Aber was solls,übe mich halt in Geduld.
    Lg.v. Spitzmaulvater SAM

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s