Schade Schade “Richtfest”

Nachdem unsere Kiss einen beherzten Sprung in die Niers gewagt hat, liebt die Kleine Wasser!!! Wir alle können das nicht begreifen, wir mögen Wasser in keinster Weise.Weder in der Badwanne noch von ganz OBEN wenn der Himmel weint..Aber egal, unsere Menschen haben eine Badewanne aufgestellt.Und Kiss hat mächtig darin geplanscht, Sie konnte nicht genug davon bekommen..

waldseslust 001

Da wurden Erinnerungen an Halinchen wieder wach.. Die liebte auch das Wasser…Kommt wohl über Alf, dessen Vater wohnt in Cuxhaven(.Gene kann man halt nicht verleugnen).Ansonsten sind wir viel unterwgs gewesen haben Diva und Donna besucht und unserem King Leon neues Futter gebracht..Gespielt haben wir auch, wir hatten sogar eine eigene gaaaanz große ” A” Wand..

waldseslust 008Ich, das Tracy Tier, traute sich erst nicht so recht doch unsere Kleene hat es mir gezeigt ..Und wir haben oft Nachrennen gespielt Kiss immer darunter durch und ich immer aussen entlang…Und anschließend gemeinsam geruht.

waldseslust 006Doch gestern Abend wurde unsere ” Kletterwand” Zweck entfremdet…Unsere Menschen wollten Richtfest feiern…Ne´die haben Richtfest gefeiert und gleichzeitig Flame`s Zwölften Geburstag..Der Grill wurde eingeheizt und in netter Runde ein Fläschen Hugo gekillt.. Das kühle Blonde fehlte natürlich auch nicht..Für uns blieb auch was übrig , aber es hätte ruhig etwas mehr sein dürfen!!!

waldseslust 013Aber da wir lautstark gemeckert haben hat Kiss ein neues Eigenheim bekommen..Dieses wurde sogleich mit Beschlag belegt und teilweise auch auf LINKS gedreht..

waldseslust 021Und ein Fetsstehendes Gebäude gibt es auch noch..für den Spaziergang dorthin hat Kiss vorsorglich schon mal ne`n Walkingstock mit genommen..Der Weg dahin ist ja auch sooo furchtbar weit.

waldseslust 023Damit schleppt Sie schon die ganze Woche rum.Frag mich nur wooo die den wieder ausgebuddelt hat.??.Die findet aber auch alles und OHNE danach zu suchen….So das wars für Heute. Wir wünschen Euch allen frohe Ostertzage und viel Spass bein EIER suchen..Bis nächste Woche Eure Tracy

Da geht Eure Tracytier und klein Kiss auf große Fahrt….Ich hoffe Ihr drückt mir alle Eure Pfötchen..Bis dahin.

Waldeslust und Kurzbesuche

Ist zwar schon ne`Weile her aber bei dem schönen Wetter war Menschenfrau nicht zu bremsen und mußte die ersten Blümchen pflanzen.Wir haben auch gaaanz genau hingeschaut…Unsere olle Schubkarre ist auf gehübscht worden….

waldseslust 093

 

 

waldseslust 017Und mit den leeren töpfchen haben wir uns die Zeit vertrieben bis das erste Happa, Happa fertig gegrillt war…An dem Abend haben wir ganz lange draußen gesessen und schön miteinander gespielt.Nur Kiss hat sich schon darauf gefreut und auf den passenden Moment gewartet bis Sie den alten Zustand wieder herstellen konnte..

waldseslust 016

waldseslust 066

waldseslust 064

waldseslust 063waldseslust 019waldseslust 061

waldseslust 057

waldseslust 083Kiss hat sich noch als Bergsteiger betätigt und schon mal geübt, damit sie beim nächsten Bad in der Niers das steile Ufer schneller erklimmen kann.     Sonntag stand für uns Magic`s ein Friseurtermin an .Wir mußten uns Alle der Bürste unterwerfen..

waldseslust 072Und somit war das We vorbei.

Hier noch ein paar Impressionen

Montagmorgen , Kiss hat die Gelegenheit genutzt und sich die Langeweile vertrieben..Alle Blümchen wieder ausgepflanzt und den Original Zustand der ollen Karre wieder hergestellt…

waldseslust 093Ausserdem hatten wir noch eine Mission zu erfüllen…Unserem King Leon haben wir einen großen Sack Futter nach Monheim gebracht , somit hat kiss Ihr Brüderchen besucht ..Foto0722Tante Anja  feierte ihren Burzeltag und wir wollten Sie besuchen.Doch dazu mußten wir die Rheinseite wechseln was nicht ganz so einfach war…Aber mit viel Geduld haben wir`s geschafft…

Foto0726

Foto0724Und da Kiss noch nicht zu Abend gegessen hatte spendierte Tante Anja was besonders leckeres…Und ich armes Tracytier durfte an dem Tag nicht mit. Frechheit!!! Aber gestern war ich wieder mit dabei, wir haben unsere Joy besucht…Für Kiss gabs viel zu entdecken und am liebsten hätte Sie geangelt…Sie konnte sich an den kleinen Fischlein nicht satt sehen.

waldseslust 099

waldseslust 101

waldseslust 096

waldseslust 098Dem kleinen Otto wars zuviel er verkroch sich lieber wieder im Haus…Und diesmal mußte Joy auf den Tisch , wurde mit der Bürste bearbeitet und bekam die Pfötchen geschnitten..Hat sich alles lieb gefallen lassen.

waldseslust 103

waldseslust 110Echt ne tolle Hündin geworden und Menschenfrau ärgert sich das Sie Joy nicht einfach behalten hat..Aber Ralf und Inge würden die Maus nicht wieder hergeben…Nicht für alles Geld der Welt…Auch von unserem Kirk haben wir zwei Bildchen bekommen.Er hat sich gut eingelebt und bereitet seinen neuen Menschen Freude…

kirk1

kirk2So nun war ich wieder fleißig genug und mach jetzt mit dem weiter was ich eben unterbrochen habe….Meine Kiss zerrupfen.Habt alle einen schönen Start in die neue Woche und dreht die Sonne wieder auf…Bis bald Eure Tracy

Wald, Fluß und Karneval

Am vorletzten Sonntag habe ich meine Freundin Kiss entführt.Mit unseren Menschen und Yonka als Begleitschutz haben wir auf die andere Seite des Waldes durch streift.Das erste Abenteuer,  die Hauptstraße zu überqueren.War viel los, aber Kiss blieb ruhig und gelassen.Dann hies es Leinen los und Freilauf….Supi rennen, toben, spielen und entdecken.

brille 002brille 006

Und je tiefer wir in den Wald hinein kamen ,wurden alle Hunde ganz wuschig..Erst dachte ich, das läge an den schreienden Kindern die mit Ihren Eltern den Waldweg verlassen hatten und sich im Unterholz zu schaffen machten.Unmittelbar danach kreutze ein Reh vor unsere Nase auf…Es drehte hektisch ein paar Runden und hechtet wieder an uns vorbei…Leider war Menschenmann mit der Fotomaschine zu langsam.Nur ne`n paar Meter weiter galoppierten große Hunde an uns vorbei…Ebenfalls aus dem Unterholz ,fern ab von den gekennzeichneten Reitwegen..Ein weit voraus laufender Border durfte da natürlich auch nicht fehlen..

brille 011brille 007

brille 014Der Rest des Heimweges war entspannt den die Wege waren leer, weit und breit kein Mensch o. Tier zu sehen.Ansonsten spielen die Leute hier bekloppt. Die machen laute Musik und ziehen sich gaaaanz komisch an. Schaut mal.

Foto0715Um dem Trubel zu entfliehen fuhren wir an die Niers…Wir hofften das alle Menschen in der Stadt beim Karnevalsumzug wären,,,die Musik davon war selbst Da nicht zu überhören…Und auch die Nierseraner feierten lustg mit…

brille 019Wir wünschten viel Spaß und wanderten weiter..Ne´ganze Weile waren wir allein auf weiter Flur…

brille 016

brille 018

brille 021Und wie soll`s anders sein, den einen oder anderen Kumpel trafen wir dann doch noch..Ein Labbi machte seine Sonntäglichen Schwimmübungen..

brille 022Dann kam ein kleiner Jäcki, wild springend auf uns zu.Er war aber lieb…Nur wenige Meter weiter zwei freilaufende Hundekumpel…Labbi u. Belg. Schäferhund….Wie sollte es auch  anders sein ,das Elend nahm seinen Lauf..Eine wilde Jägerei war im Gange ,Schäferhund jagd Jäcki und Jäcki jagt die kleine Kiss,sie rettete sich durch einen beherzten Sprung in die kalte Niers…Und ehè die Menschen es begriffen hatten,Oh nein  was  nun, rette Kiss sich mit Ihren eigenen Pfoten ans Ufer..Stolze Leistung den die Böschung ist doch recht steil u. hoch..Kiss, nass bis auf die Haut schaute ziemlich blöd aus der Wäsche…

Foto0720Na wenigsten das Schwimmen hat klein Kiss gelernt und Ihr Seepferdchen bestanden…Damit war der Spaziergang beendet,sind nur noch zügig zum Auto…Kiss wurde in eine dicke Decke gewickelt und hat das kalte Bad heil überstanden…Für uns Magic`s war das genug KARNEVAL!!!

foto3381

foto1561

Diva hat es mächtig krachen lassen…Na die wohnen ja auch nahe bei Kölle..Und wie es sich für eine Diva gehört , zwei Tage im gleichen Outfit !! Das geht gar nicht..

wpid-pencil_sketch_1374505870404

wp_002696

Donna tat es Diva gleich, aber um Ihre WAHRE SCHÖNHEIT nicht zu verstecken gab Sie sich mit einer simplen Kopfbedeckung zufrieden…Die Badekappe hätte Kiss am Sonntag bestimmt auch gerne im Gepäck gehabt…So nun feiert noch schön und gönnt Euch ein leckers HUNDEBIER…Gibt´s in Divas Lieblingsfutterladen…

Von Krimson gab es ein aktuelles Foto …Er wurde von seinen Menschen auf COULD getauft..ER macht sich gut und Hund und Mensch sind glücklich und zufrieden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERANun Liebe Blogkumpel das wars für heute.Wir Magic`s trinken jetzt ein Schnäpschen und warten gespannt auf Morgen…Feiert alle noch schön und habt noch viel Spaß. Liebe Grüße Euer Tracytier

Endlich wieder bei Tante Diva

Wie gestern versprochen, unsere Erlebnisse vom vergangenen Weekend.Nach viel zu langer Zeit haben wir unsere Breitmaulschwester Diva besucht.Die Begrüßung war wie immer herzlich.Und für unsere Kiss sehr lehrreich.Obwohl Diva anfangs etwas grummelig war ( eigentlich wie immer)….Die hat gemeckert weil wir sooo lange nicht da waren…

brille 018brille 014brille 001Kiss nahm alles genau unter die Lupe und Divas`s Popöchen wurde genau inspiziert..

brille 011Und auch alles andere wurde genau betrachtet und man spielte ein wenig ” Nachlaufen”

brille 008Und Tante Diva und Donna haben gaaaanz viel Spielzeug..Erst traute ich mich nicht da etwas weg zu nehmen,doch dann war ich mutig und hab ne`n Ball ergattert…

brille 039Nach dem wir eine Weile geplaudert haben machten wir uns dann auf die Socken…Wir fuhren mit dem Bus und neugierig wartete Kiss darauf was das wohl sein würde

brille 020

brille 021Kiss fand daran gar nichts schlimm, zumal danach nur noch Siel, Spaß und gute Laune auf dem Plan stand…

brille 024brille 027brille 023Auf unserem Rundgang erzählte Tante Diva uns das auf der anderen Seite des Rheins Monheim liegt…Da wohnt jetzt unser King Leon und Kiss wäre am liebsten hin gelaufen um Ihr Brüderchen zu besuchen…Wir haben Sie auf`s nächstemal vertröstet..

Die kleine Kiss lies keine Pfütze aus , gerade soo als wolle Sie an dem Tag auch noch schwimmen lernen.Na ja , wir anderen mögen kein Wasser und sind saubere Schweinchen!! Aber eine Wasserratte muß es ja wohl auch bei den Magics geben…Schön schmutzig, herrlich müde wieder bei Diva angekommen gabs Kaffee und Kekse..Kiss mußte auf Anjas Schoß , Sie wollte auch mit Kaffee trinken..

brille 035Doch selbst der stärkste Espresso hätte die Müdigkeit nicht vertreiben können…Wir alle schliefen den Schlaf der Gerechten….

brille 034Und dann entdeckte unser Menschenmann noch einen ” DONNAPICASSO”

brille 033Von Frau Blindschleiche eigenhändig gemalt…Sooo ich hab FERTIG!!!Lieben Dank an Anja, David und die acht anderen wuseligen Beine…Den Wettergott darf ich auch nicht vergessen…Bis bald Eure Tracy.

wer noch mehr von diesem Tage sehen will

http://elfediva.wordpress.com/

 

Ps. Wir waren eben noch im Wald aber das ist eine ganz andere Geschichte…

Zweiter Burzeltag

Heute feiern unsere ” H`s” Ihren zweiten Burzeltag…Dazu gratulieren wir ganz herzlich und wünschen Ihnen viel Gesundheit ,  Spaß mit Ihren Menschen und nur glückliche Stunden.Also lasst Euch auch in den nächsten Jahren wieder reich beschenken…Wir bedanken uns für die Fotos von Haeven ( Kimba) u. von Hope ( Brenda).Kimba freut sich über den Riesenknochen obwohl Sie etwas ratlos dreinschaut.

kimba

kimba2 (3)Werden die Knochen jetzt mit jedem Burzeltag größer? Aber nach dem der Anfang erst mal gemacht ist , wird schon werden …Wenn nicht holt Kimba sich Hilfe ……kimba3 (1)Ob die beiden es geschafft haben den Knochen zu verspeisen??.Bei Brenda sah das Burzelgeschenk etwas anders aus!!!!Schaut mal.

IMG_0647Und Brenda zögert nicht eine Sekunde und läßt es sich schmecken.

IMG_0651Na Brenda dann freu Dich mal auf Deinen Zehnten Geburstag,,,Jedes Jahr Ne`Wurst mehr. Ist doch genial.Aber auch an Hackett ( Murphy), Hackwind ( Harvey)., Harvey und Hobbit ( Robin) ganz liebe Grüße…Wir hoffen das es allen gesundheitlich gut geht..Den einige stehen leider auf der Verlust Liste…Wäre schön von den mittlerweile nicht mehr so kleinen etwas zu hören.. Auch an unser Halinchen schicken wir Grüße zur Regenbogenbrücke und hoffen das Sie Ihren Zweiten Burzeltag mit unserem Sam da oben feiert..So das wars für Heute . Über unser Weekend bei Tante Diva berichte ich morgen…Bis dahin schlaft schön und angenehme Träume Eure Tracy..

P.s.

Hier ist noch ein Bild von einem Geburtstagkind eingetroffen

unser Hawkwind Harvey

HarveyJa, war ein schöner Geburtstag für Harvey, er hat am Rhein mal wieder etwas zu essen gefunden und seine Freundin hat sich auf dem frisch gedüngten Feld an der Rheinfähre für ihn mit Hundeparfüm frisch gemacht !  Ganz toll ! Die Rückfahrt im Auto mit offenen Scheiben ! Und anschließend 2 x duschen !!!!
Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald
Bea

Ist schon Frühling?

Samstag war sooo bomben Wetter das wir stundenlang draußen rum getobt haben. Unsere Menschenfrau hat sogar Ihre Wäsche draußen aufgehangen.Die Baby`s waren der Meinung das gehört da nicht hin und begannen sogleich mit dem wieder abnehmen.Dann meinten Sie, bei solch tollem Wetter müßte man den Grill anschmeißen..
zaun 015Die wollten schon die Nachbarn rüberholen..

zaun 017Und ich sollte die Getränke besorgen.

zaun 007Aber Menschenmann kam und kam nicht mit der Holzkohle und dem Fleisch. Pustekuchen, fiel aus wegeb ist nicht…Boah heute Abend wieder doch nur Hundefutter.Okay, dann eben nicht!! Wir haben noch andere Spielsachen…Der Regenschirm ist leider schon gehimmelt….

zaun 020

zaun 036

zaun 066

zaun 042zaun 041zaun 027Die ganze Aktion wurde natürlich auch per Video dokumentiert.

Und jetzt noch ein Foto von Papas Yonka….Kann die nicht doof gucken???

zaun 028Ein schöner Samstag ging zu Ende, die Freggels schliefen wie die Engelchen….Zu der Zeit ahnte bei uns weder Mensch noch Tier das daß der letzte gemeinsame Tag gewesen sein sollte.Sonntagnachmittag ist der kleine Dicke King ausgezogen. Er hat seine neuen Menschen in Monheim gefunden.( Ich glaub ins Forsthaus Falkenau).

abschied 002

Und heute hatte auch Krimson die kleine Schnautze voll.Er tat es seinem Brüderchen gleich un d hat sich heute auf die Reise gemacht.. Ist einfach in ein fremdes Auto gestiegen und ist heil in Menden angekommen.

brille 001Kiss ist kein bisschen traurig, Sie sieht die Welt durch die rosa rote Brille.Sie weint den beiden kein Tränchen nach.Muß die kleine auch nicht.Sie ist jetzt Hahn im Korb..Und außerdem hat Sie doch MICH, Ihr Tracytier…Aber nicht nur wir hier sind vor die Linse gekommen…Brenda und auch Joy hatten das gleiche Los. Schaut mal.

DSC_0042

WP_000663Ein Abschiedsvideo bleibt Euch diesmal erspart denn unser Duseltier war zu Dumm ZUM ZUM. Seid alle lieb gerüßt…Eure Tracy

Besuch beim Doc.

Am Montag morgen in aller Frühe wurde die Zwerge ins Auto gepackt ….Zu meiner Freude durfte ICH auch mit.

zaun 001

zaun 002Ich mußte doch mit, wollte unbedingt Pfötchen halten…Die zweite Impfung stand an und einige andere Sachen sollten auch noch gemacht werden…
Das ich davon auch betroffen war ahnte ich noch nicht..Zuvor besuchten wir mein altes Zuhause….Wir tobten eine Weile ganz ausgelassen über die Wiese und die Freggels bekamen wieder neue Eindrücke.

zaun 006

zaun 010zaun 004Für die Zwerge wars eine ganz andere  Colliewelt…

Die Zeit verging viel zu schnell und wir setzten unsere Fahrt fort zum Doc.

zaun 020Und dann , ich konnte es nicht glauben ich mußte auch zum Doc.Warum? Bin doch gar nicht krank, im Gegenteil ich bin Putz munter!!! Na jeden falls in dem Moment noch.Dann wurde ich gepiekst, der Doc nahm einfach etwas von meinem Blut, wozu braucht der das? Will der Blutwurst machen?Nein, das war für den MDR1 Test..Dann kam er schon wieder mit einer Spritze, meine Impfung wurde aufgefrischt…Dann gabs noch eine Spritze in meinen hübschen Colliepo..Dann durfte ich runter..Für`s erste war ich erlöst..Dann wurde ich gaaaaanz furchtbar müde und schlief ein.

zaun 024Die Baby`s waren danach an der Rheihe. Das ging recht flott und Sie haben es brav über sich ergehen lassen.Gewogen hat Menschenfrau die drei auch noch..Die beiden Rüden sind mit 11 kg recht kräftige Brocken.
Dann war ich wieder dran. Ich wurde auf HD geröngt. Davon habe ich nichts mit bekommen ich war im Tiefschlaf..So langsam wachte ich wieder auf , da gab`s wieder ne`Spritze…Der Doc nennt das ” Hallo Wach”….Am anderen Morgen hatte ich sooo doll Muskelkater als wäre ich 100 km mit Diva u. Donna über die Rheinwiesen gerannt.Ich war bestimmt auf einer Streckbank…Jeden falls sieht meine Hüfte gut aus…Wie Gut genau ,das entscheidet der Obergutachter vom Verband …Übrigens  auch unsere kleine Kiss wurde auf MDR1 getestet, aber von Ihr wurde kein Blut abgezapft , da hat der Doc eine Speichelprobe genommen…
Am gleichen Abend gab es noch nette Fotos . Einmal von Brenda mit einem Ihrer Kumpel aus Sylvias Schnippelbude..

1fb908e47974653fe0289e7c9ca6c896_31515[1]Und auch von unserem Jacko gibt es nach langer Zeit ein Foto..

DSC01996Hübscher Kerl .Genau der Papa..Und schön viel Fell…Da wird Sylvia sich freuen!!! So das wars für heute ,ich tob noch ne Runde mit meinen Kleinen bevor die in Ihr Bettchen müßen.Ich bin ja schon groß, darf noch ein wenig länger aufbleiben. Seid alle lieb gegrüßt und bis bald . Eure Tracy