Sechs Wochen später

Hallo Ihr Lieben…Heute habe ich viel gutes zu verkünden…

Meine Babys sind alle übern Berg..Ich war nicht ganz auf der Höhe als meine Babys zur Welt kamen..Ich war organisch völlig gesund doch mein Körper produzierte einfach zu wenig Milch um die Bande satt zu kriege..Trotz Pillchen und Tröpfchen..So übernahm meine Menschenfrau die Fütterung..Alle zwei Stunden rund um die Uhr..

Und ich habe fleissig geholfen…Habe gepuzt auf Teufel komm raus..Den Magendarmtrakt angeregt und bemuttert was das Zeug hält..Ich habe keines meiner Kinder verstossen oder nicht beachtet..Doch es war schwer überhaupt Nahrung in die kleinen rein zu kriegen..Sie nahmen schlecht zu und es waren einige Tierarztbesuche nötig..Um Sie stabil zu halten wurde täglich Ringerlösung gespritzt..Das verhindert das Austrocknen..Und das auf und ab blieb konstant..Die nahmen einige Gramm zu , am nächsten Morgen waren es doppelt so viele weniger..Oder hielten Ihr Gewicht und es wollte einfach nicht mehr werden…Dann kam die grosse Durchfallwelle…Wieder zum Doc..Die Sorgen und Ängste blieben. Und am Elften Tag ist leider ein kleines Colliemädchen verstorben….In den Armen unseres Duseltiers…

Doch danach gings schnell voran..Es war die Zeit gekommen und es konnte angefüttert werden..das Wunderzeug Tartar hat es dann gerichtet..Kilo weise haben die Monster das verschlungen..Und so ganz schnell gelernt vom Tellerchen zu fressen..

IMG-20160612-WA0007

säbel 015

 

outlow

Unsere Tricos..Wobei der letzte der Star ist….Hat schon seinen eigenen Fanclub..

säbel 017

 

säbel 018

säbel 019

Das sind unsere Sabel…“2 Mädels und ein Junge…Und sehen alle fast gleich aus..Wie Ihr seht sind das bei weitem keine Schwergewichte aber es kommt..Und das puschelige Fell lässt auch noch auf sich warten..Aber es kommt…Sie haben sich in der letzten Woche schon sehr verändert..Aus den kleinen Terriern sind immerhin schon mal Dackel geworden…

Der erste Besuch war auch schon da…Tante Anja Onkel David und unsere Donna …Anja hat sich beim Anblick der kleinen scheckig gelacht..Das war Rambos erster Fan..

säbel 007

 

IMG-20160604-WA0012

Das ist Rambo vor einer Woche..Der kleine Kerl wurde von Tante Anja auf Mr.Spok getauft..

 

säbel 008Auch noch vom vergangenem We…Tante Anja hat ein neues Hobby…Sie malt die schönsten Colliebilder die es gibt..

säbel 020

Und zur Taufe der “ O „S “ hat Tante Anja u.Onkel David uns dieses super tolle Schild geschenkt.

säbel 013

Vorgestern Abend hatten wir Besuch von unseren Eigentümern…Sie konnten sich nicht satt sehen und haben über die Kleinen viel gelacht…Und somit hat Ranbo einen weiteren Fan.

säbel 014Unsere Menschenfrau hat den Babys eine Liege mit Sonnendach spendiert…Die wird auch neugierig erkundet…

säbel 026

säbel 022Das war unbequem..

säbel 028So gehts auch…Oder  Soooo.

IMG-20160609-WA0001Alle satt und zufrieden…Sie schlafen einem neuen Tag entgegen.

Auch das Video ist vom vergangenen Wochenende…Ich sag aber Tschüss. Bis nächste Woche..Mit neuen Bildern und hoffentlich vielen neuen Erlebnissen der Kleinsten..Bis bald Eure Tracy..
Ps..Ich darf nicht versäumen unseren G`S noch nachträglich zum Geburstag zu gratulieren…Die sind schon Fünf Jahre alt geworden..Fürs neue Lebensjahr alles Liebe und Gute…Das wünschen Euch Eure Mama Dajou und Papa ALF..und der Rest der Colliemonster schliessen sich an..

P:S: in eigener Sache.Von Anja und David haben wir ja das neue Schild bekommen an der Stelle möchten wir uns mal an alle die Hunde von uns haben und uns immer mal wieder unterstüzen ob mit Bürgersteigplatten,Inkowindeln,Hundehütte und alles mögliche, was wir brauchen,bedanken. Danke alle Magicbesitzer sind echt Toll

 

 

O -le O-la der O Wurf ist da

Hallo Liebe Leute…Heute muss ich  Euch mal wieder unterhalten und ich habe vieeeel zu erzählen..Bestimmt habt Ihr ja mit bekommen das ich ein Techtelmechtel mit Leon hatte…Und danach ging es mir oft nicht wirklich gut..Hatte nicht wirklich Hunger und Bauchweh…Und obwohl ich wenig gefressen habe , ich wurde immer Dicker…eroc 009

Lamgsam ahnte ich was mit mir LOS war…Ich sollte wieder Mutter werden….Nun und das was ich mir da geleistet habe war echt FILMREIF.Eigentlich hätte ich ja noch Zwei Tage länger Zeit gehabt…Doch die Zwerge wollten nicht warten…Und ICH auch Nicht….Also spielte ich Natur PUR..Ich habe meine Babys gaaaaanz alleine zur Welt gebracht…Also schon mal begonnen..Ich war nur zwei Stunden alleine und habe auch vorher keine Anzeichen gezeigt das die Geburt kurz bevor stand….Als unser Duseltier an dem Morgen von der Maloche heim kam , war Sie einem Herzkasper nahe..Fünf Babys waren geboren..Alle fein säuberlich ausgepackt und perfekt abgenabelt…Nur drei lagen in der Wurfkiste und Zwei hab ich wohl im Zimmer verloren…Dann  ging alles ganz schnell… Wärmebett , Wärmflasche , Heizung volle Pulle…Ich konnte gar nicht verstehen und fragte mich ob Menschenfrau mich dünsten wolle…Aber für die Babbys wars nötig…Die waren schon recht kalt…Als die versorgt waren und Ihre Kolostralmilch schluckten , kündigte sich der nächste an…Der wure dann von Menschenfrau versorgt….Und kurze Zeit später erblickte noch ein kleiner Rüde das Licht der Welt…Insgesamt habe ich jetzt SIEBEN ZWERGE zu versorgen…eroc 011Das war ein paar Stunden nach der Geburt…Alle so um die 240 Gr. schwer…Und dann begann es Kritisch zu werden…Ich habe nicht genug Milch…Jetzt griff Menschenfrau zur Flasche…doch puste Kuchen , die wollen die nicht!!!! Keine Chance….Also wieder die alt bewährte Methode…Kleiner Finger und die Spritze..Bei einem ist das ja keine grosse Sache..Aber bei SIEBEN….Ne echte Herausforderung..Zuerst nahmen die alle ab, was für den ersten Tag auch normal ist…Doch auch am Zweiten Tag verloren die immer noch an Gewicht..Jetzt nehmen die zwar langsam aber stetig zu…Und ich denke sie sind übern Berg..

eroc

eroc 014

eroc 032

eroc 037Ich musste zum Doc ,, bin Zweimal gepiekst worden…In der Hoffnung das ich doch noch etwas Milch bekomme…Muss mir noch sooo seltsame Kügelchen einverleiben und Tropfen auch noch…Und zu allem Übel hab ich den Flotten Otto sodas noch Kohletabletten hinterher geschoben werden…

Aber ein Dickes Lob hab ich dann doch bekommen von meiner Menschenfrau…Und das passiert nie wieder…Beim nächsten Wurf nimmt meine Menschenfrau vorher und auch nachher ne Woche Urlaub…Denn das hätte gaaaanz böse ins Auge gehen können…..

So nun hoffe ich das Ihr alle die Pfötchen drückt , damit die Babys gross und stark werden …Ich und mein Duseltier werden alles dafür tun…Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Am vergangenen Wochenende war meine Menschengrau mit Nalah in Lingen zu einer Ausstellung…Sie ist Samstag schon gefahren

eroc 007

und hat bei Tante Gisela übernachtet..Und schade , Menschenmann der Colliedienst hatte , bekam unverhofften Besuch…Ganz spontan und Ohne Ankündigung stand unser Eroc mit seinen Leuten vor der Tür…Die Freude war gross, zumal wir von Eroc seeeehr wenig gehört haben …

eroc 004

eroc 005

eroc 003

Den kann Yonka aber nicht verleugnen…Der sieht aus wie Yonka , selbst ich musste zweimal hinsehen….Schade das Menschenfrau nicht da war…Und nun zur Ausstellung…Trotz des miesen Wetters war es ein Netter Tag..Und Nalah hat Ihren BRuder Northstar wieder gesehen…Ist ein hübscher Kerl geworden

P1010060

Smokie hat sein erstes VV abgeräumt….

 

 

P1010051

Nalah hat ein Versprechend bekommen….Die Dame wollte nicht so wirklich über die Markierungsstreifen laufen…

Ja und dann war ja noch Nalah zum ersten mal am Rhein und zu besuch bei Pferde Donna

rhein 041

Nach ersten erkundungen zu Hause

rhein 002

eroc 001

Ging es ab an den Rhein

rhein 015

rhein 010

So bin wieder bei die Babys und muss Menschenmama unterstützen.

Eure Tracy

 

Treffen mit Folgen.

Hallo liebe Blogkumpel..Meine Faultierphase ist nun erst mal beendet..Zur Zeit bin ICH die absolute Nummer Eins im Hause Memories..

waldseslust 008

Ich durfte mit zum Opa nach Monheim und gaaaanz lange mit King Leon spielen…Das war total schön ..Leon ist ganz lieb und ein richtiger Gentelman..Sind lange spazieren gegangen und wir hatten mächtig viel Spass..Ein paar Tage später besuchten wir ,Leon und ich Tante Gisela…Da sind kleine Colliebabys die musste unsere Menschenfrau unbedingt sehen..Die sind aber auch zu knuffig…

Leon und Ich tobten auf der grossen Wiese…Und da ich in meiner super heissen Phase war,, hoffte unser Duseltier natürlich das es heute Klappen würde…Und ja es klappte..Liebe lag in der Luft…Und auch Tante Gisela war mit der Wahl des Rüden mehr als einverstanden…Und die Wochen vergingen und ich arme hatte ständig grummeln im Bauch..

treffen 2015 008

treffen 2015 009

Also gings ab zum Doc…Und siehe da …Mein einmaliges Techtelmechtel mit Leon ist nicht Ohne Folgen geblieben…Ich werde zum Zweiten Male Mama…Wenn alles gut geht und die Babys in meinem Bauch schön wachsen,,erwarte ich Ende April mindestens Acht kleine Colliekinder..Bis dahin heist es jetzt warten, warten..Leon wird sich freuen und OPA erst…So ich wünsch Euch einen schönen Sonntag und einen tollen Start in die Neue Woche..Bis dahin Eure Tracy

 

 

Helau!!!!

Unser Yuma hat sich per Whats App gemeldet und sich beschwert das Sie keine Lappen zum Zerreisen und spielen hätten…Na da konnte Nalah aushelfen..Die quengelte nämlich auch schon länger, Sie wollte zu Cooper und Yuma…Eigentlich wollten wir ja mal Die grosse Wiese aufsuchen auf der Cooper und Yuma immer so richtig Gas geben und Wildsau spielen….Das fiel leider wegen Dauerregen ins

Wasser…

dormagen 009

dormagen 006

dormagen 001

Auch wenn wir nicht raus konnten, es war ein netter Nachmittag den unsere Menschen hatten sich allerhand zu erzählen…

Leider wars zum Gratulieren noch zu früh..Den unsere M“S feierten Ihren ersten Geburstag..

eifel 018

Dies wurde natürlich gebührend gefeiert…Und auch von Merlin haben wir Post bekommen…Schaut mal..

eifel 021

eifel 022

Und sooo sah  Merlin und Merino mit sechs Monaten aus…

eifel 019

Von allen haben wir Bilder und hören ab und an mal was….Nur unser Marley steht weiterhin auf der Verlustliste….Echt Schade und macht uns auch ein wenig traurig….Unser Nash ( Timmy) hatte einen Fototermin..Schöne Bilder hat er mitgebracht..

eifel 020

IMG-20160130-WA0010

IMG-20160130-WA0013

Na ich spiel Verstecken…Kommt sucht mich doch!!!!

Tante Anja hat sich künstlerisch betätigt und unsere Nalah gemalt….

eifel 017

Das war ne Heiden Arbeit….Und danach haben Anja; David und das Donnatierchen die Flucht ergriffen…Sie sind ab in die Eifel..Um dem Tollen Tagen zu entgehen ,ab in die Eifel…Und da auch unsere Menschen nicht viel mit Karneval am Hut haben, sind Sie zu den Flüchtlingen geflüchtet.. Da unser Duseltier das Häuschen nicht gleich gefunden hat kam Tante Anja uns entgegen…David und Donna natürlich auch…Onkel David hat auch ganz Brav die Haustüre zugezogen…Und sich promt ausgesperrt..Nalah und Donna wars egal..Die tobten über das naturbelassenen Grundstück..So lernte Nalah gleich mal Treppen laufen.eifel 001

eifel 028

 

.Zum Glück hatte Anja Ihr Handy am Ohr..So musste leider der Vermieter kontaktiert werden der wieder aufschliessen konnte….Das war ein echter Muffel….Na endlich im warmen gabs Kaffee und leckere Berliner….Nun wurde überlegt wo man den am besten eine Runde laufen könnte…Im Dorf selber gabs leider garnichts zu sehen….So fuhren die vier und Zweibeiner an den nahe gelegenen Freilinger See…Dort gabs nen grossen Campingplatz und ne nette Gaststätte..Das Wetter spielte so ziemlich mit, bei den letzten paar Metern beganns dann zu nieseln..

eifel 006

eifel 005

Also ab in die Pinte…Die Herren ein Kühles Blondes und die Mädels ne“n heissen Kakao…Es war ein nettes Lokal aber die Speisekarte gab nicht das her, worauf unsere Menschen Apetitt hatten..Also ab ins Colliemobil und nach Uedel dings-da….Ähh Uedelhofen…wollt ich sagen…Auf Joy“s Empfehlung kehrten Sie in der Pfeffermühle ein..Und nahmen an Joy“s Stammtisch Platz.

eifel 026

eifel 027

Das Essen wurde recht schnell serviert und war einfach NUR Lecker!!!.Dann wars soweit ,,der Aufbruch nahte….Dabei fiel unserem Menschenmann auf das im ganzen dorf KEIN EINZIGES Haus beleuchtet war…Es wirkte irgendwie Gespenstig….Kann doch nicht sein das ALLE Uedelhofener Ihre Stromrechnung nicht bezahlt haben…Tante Anja und David wurden fast bis zur Haustüre gebracht..Wollten ein Stückchen noch mit Donna laufen,damit Sie später nicht nochmal raus mussten..Unsere Menschen begaben sich auf die Heimfahrt…Jedoch das Colliemobil verspürte auch Durst…Also über Landstrasse nach Blankenheim…Durch viele kleine Dörfer, die aber ebenfalls alle unbewohnt schienen…Selbst in Blankenheim, nichts los, kein Lokal o.Imbiss Offen….Da wurden um 19 Uhr die Bürgersteige hoch geklappt..Endlich Daheim gabs das Grosse Übliche Gemecker…Als endlich unser Abendbrot serviert wurde und wir noch getobt und gespielt hatten kehrte Ruhe ein…Nalah war sooo Platt ,,Sie träumte bestimmt von der Zwar einsamen aber doch doch recht schönen Eifel…Und heute hat Sie Muskelkater vom ungewohnten Streppen steigen…

eifel 031

Unsere Molly dagegen war heute Fit.. Sie wollte was erleben und schleppte Ihre Menschen mit zum kleinen Kinderkarnevalszug in Hardt…Sie fands schön und schaute dem Geschehen recht entspannt zu…Klasse Molly..GUT GEMACHT…So ich hab Fertig und sag allen Bis Bald Eure Tracy

Die Magics von Dormagen und andere Geschichten.

Gestern Mittag machten unsere Menschen sich auf den weg ins schöne Dormagen..Zuerst besuchten Sie Timmy, (Nash)..

Doch der war müde von der Schuffterei auf dem Hundeplatz…Oder er hatte noch nen Dicken Kopf von der Party am Vorabend…Johannas jüngster Bruder hatte Geburstag und das wurde natürlich gefeiert..Auch von uns Colliemonstern Herzlichen Glückwunsch nachträglich..Jedenfalls Timmy blieb ruhig und begrüsste Nalah und auch uns verhalten…Na ja..beim nächsten Besuch wirds bestimmt anders..

dormagen 002

dormagen 003

dormagen 004

 

 

 

Aber nur zu Timmy wollten unsere Menschen ja nicht..Es stand ein Laaaang überfälliger Besuch bei Tante Anja an…Da sahs anders aus..Donna drehte am Rad und eh die Menschen sich begrüssen konnten war ne ganze weile vergangen…David scheint das immer noch nicht ganz zu verstehen…Er macht immer ein gesicht und schaut drein wie ein begossener Pudel.Na Donna und Nalah da ging die Post ab…

dormagen 007

dormagen 044

dormagen 050

Anja musste Nalah knuddeln..Und zum shooting mussten die beiden auch noch.

dormagen 009

dormagen 032

dormagen 056

dormagen 055

Bei der Gelegenheit hatte die Kleine gleich das Sitz machen gelernt….Sooo ganz nebenbei…Nun aber auch die Menschen hatten sich viel zu erzählen..Doch nach ner Weile wollten Sie dann noch einen Spaziergang machen.So gings ab in den Tannenbusch..Ein herrliches Gelände zum Wandern und ein Besuch in dem kleinen Wildpark ist ein Muss..Da wir doch schon recht Spät drann waren und Fütterrungszeit war liessen sich einige Tiere nicht mehr sehen…Sie Frassen in aller Ruhe das Ihnen dar gebotenen Futter…

dormagen 013

dormagen 018

dormagen 019

dormagen 022

Bei dem Frei  sitzendem Pfau haben meinen Menschen doch insgeheim gebetet dieser stolze Vogel mögen da oben bleiben!!! Doch im grossen ganzen hat Nalah sich nicht für die Tiere interressiert…Donna sucht sich Ihre Motive fürs Bildchen machen immer selbst aus..So entdeckte Sie beim schlendern durch den Park diese kleine Häuschen..Und hüpfte sofort hinein…Nach einigem Zögern und ein klein wenig Überredungskunst tat Nalah es Ihr aber gleich…

dormagen 027

dormagen 049

Nun hatte auch Nalah begriffen das mann nicht Ihr Hinterteil sehen möchte und war so gnädig sich umzudrehen….Nun es wurde langsam Dunkel und man schlenderte zum Colliemobil…

dormagen 048

dormagen 054

dormagen 028

Nun wieder bei Tante Anja, wurde noch was gequatscht . Die Männer gönnten sich ein Kühles Kölsch  Und Pizza und Pasta wurde auch noch verspeist…Gesponsert von Anja und David…Doch so nettwie das Beiisammen sein auch immer ist, ein Blick auf die Uhr Mahnte dann doch zum Aufbruch…Leider..Nalah hat die Heimfahrt verpennt…In Ihren Träumen war Timmy aber bestimmt auch noch dabei..

Daheim angekommen ,, wurde erst mal lautstark gemeckert…..Nalah wurde genauestens unter die Collienasen genommen…Dann gabs Lecker Happi ,Happi und alles war wieder gut…Selbst Nalah hat sich noch ne Portion rein gezogen!!! Obwohl Sie von Tante Anja schon was bekommen hatte…DRaussen wurde noch wilde Sau gespielt…Nalah vorne weg mit dabei….

Doch die Zweite Portion hätte das kleine Monster sich besser nicht mehr reingezogen!!! Heute Morgen um Sechs hatte Menschenfrau dann die Bescherung…Sie wurde von einem ganz Üblen Geruch geweckt…Und Ihre Ahnung, bitte lass es nicht das sein was ich jetzt denke, bestätigte sich…Nalah hatte den flotten Otto…Okay Nalah an die Frische Luft und erst mal ne Runde sauber machen…Na zum Auf bleiben wars zu Früh.. Also wieder ab ins Körbchen…Doch der Geruch ging nicht weg…Dann wurde Nalh genauer untersucht…Oh; OH….Ab unter die Dusche….Aber dann war wieder Ruhe und wir Monster liessen unsere Menschen Echt noch ein Weilchen in Ruhe…

So am Samstagabend als unsere Menschen von Dormagen wieder daheim waren,wurden die Nachrichten von den Hundekumpeln noch gecheckt..Da gings um Körbchen!!!Menschfrau hat sich ein wenig rein gelesen und sich scheckig gelacht…

dormagen 057

Gaby;Gaby… Bevor Du das nächste Mal losziehst um ein Hundebett zu kaufen, nimmst Du Magic gefälligst zum Probe liegen mit…Er muss doch selbst entscheiden können wie er sich Betten möchte!!! Am besten wenn Ihr vorher eine langen Spaziergang durch matschige Felder gemacht habt!!! Dann ist Magic müde und das na sagen wir Zehnte Körbchen dürfte Ihm wohl gefallen..Die Verkäufer/innen haben bestimmt nichts dagegen…

Nun aber auch von Buddy erreichte uns die Woche noch ein Foto,,,

IMG_0323

Danke Ihr Lieben….

Bei Nicole ist Maxx zum Teufelchen geworden…

dormagen 052

Wenn  die Figur mal jemand auf einem Flohmarkt sehen sollte bitte an uns denken…Oder auch als Neuteil …war leider vergriffen…

DSC00786

Und Brenda hat nen neuen Freund…Ich hoffe es ist ne Hündin…

So unser Compy hat genug geleistet für Heute…..Und ich auch…Somit wünscht Euer Tracytier Euch einen schönen Start in die neue Woche..Bis bald.

Unser Start ins Neue Jahr

Na kurz vor dem Ausklang des Jahres gabs bei uns noch ne kleine Kettenreaktion..Haben schön was gespeist ein Glässchen Wein genossen ..Den hat Menschenfrau von Leon zu Weihnachten geschenkt bekommen..Sie hat Ihn aufgehoben für den Sylvesterabend, um auch mit Opa und Ihm´n anstossen zu können..Nun alle Türen waren offen, vor allem die nach draussen..Von Kälte war nichts zu spüren und wir tobten wie die Irren !!! Von drinnen nach draussen und umgekehrt…Hatten unsere dolle Stunde…Unsere Menschen waren mittlerweile ins Wohnzimmer gewechselt..Sie schauten Fern oder waren mit diesem Whats App beschäftigt..Bis Nalah ins Wohnzimmer stürmte untem Tisch durchwollte …Aber leider nicht mehr darunter Passte…Der Tisch war geschrumpft….Jedenfalls der Tisch kippte um, ein Bein brach ab…Alles was auf diesem stand landete auf dem Boden…Somit auch Menschenfraus Handy und auf diesem der schwere Aschenbecher…Und gebadet in Bier und dem von Menschenfrau bestelltem Grog..Also das arme Teil ist doppelt gestorben !!! Erschlagen und ertränkt…

Whats App für Menschenfrau ausser Gefecht gesetzt…

Nun die Zeit bis zum Jahreswechsel rückte immer näher…Bei dem ein oder anderen machte sich leichte Unruhe bemerkbar..Doch noch immer konnten wir raus … Punkt Mitternacht bewaffneten sich unsere Menschen mit den sekt gläsern prosten sich zu und dachten gemeinsam an die die Ihnen wichtig sind..Jeder für sich natürlich auch an den einen oder den anderen..

Für einige von unseren ehemaligen Rudelmitgliedern begann das Neue Jahr mit einem Colliespaziergang..

advent 009

advent 008

Nun bei uns schienen die Postboten sooooviel Arbeit zu haben , den am 05.01. erreichten uns verspätet zu gestellte Weihnachtsgrüsse, einmal von unserem Langenfelder.Schaut mal.

nemo1

nemo2

Und auch von Cooper , Yuma und Ute und Bernd.

cooper2

Aber bei den Fischers gibt es ausser den beiden Colliemonster auch noch Bu Hi Buhhh das Schreckgespenst…

advent 010

Ganz schön grusselig!!! Doch damit nicht genug , Ne unser gaaaaanz kleiner streckt uns als Neujahrsgruss die ach soooo kleine Zunge raus!!!

advent 011Ganz schön Frech der kleine Mex.

Unsere Nalah hatte Sehnsucht nach Ihrer Schwester…Also na nix wie Hin…Da ging die Post ab..Und die arme Margret ,,, Äh besser gesagt der arme Reiner musste anschliessend den Wuselmopp schwingen….

advent 012

Auch Molly hat ab und an Ihre fünf Minuten und Margret muss Ihre Umarmattacken über sich ergehen lassen.

advent 013

Bei unserer Brenda liegt Schnee ….Ich will auch welchen…

DSC00751

Und auch bei Mex sind ein paar von diesen weissen Flöckchen schon gefallen..

advent 015

Und gestern Abend hat Nalah einen Ausflug gemacht . Sie hat Ihren Bruder Yuma getroffen… Ute hatte Lust auf ganz viel Schalentiere..Also auf zum Lucky…

advent 001

Ich bin ein Star!!! Lasst mich hier Raus..

advent 002

advent 003

advent 004

advent 005advent 005

Eh woo bleibt das lecker Essen ? Wir waren lange genug lieb und Brav.. Und danach gabs Knuddel ,Knuddel von Ute…

Und Tante Anja ??? Die hat ne Neue Art des Zeitvertreibs gefunden..

491636290766

Toll geworden Tante Anja….Ist aber nicht mit Tusche und Feder gemalt oder???

Dazu fällt meiner Menschenfrau eine Kindheitssünde ein!!

Die mussten in der Schule mal ne Burg mit Tusche und Fehler malen….Nach dem Dritten Versuch und nem Dummen Spruch vom Lehrer war das Tuschefass leider leer. Es war meinem Duseötier doch Tatsächlich Umgekippt und auf des Zeichenlehrers Hemd gelandet…Sie war Tod traurig !!! Nun konte sSie ja nicht mehr mitmalen…Na wenn ich jetzt nur ein Paar gemeine Smilys hätte…So das wars für Heute..Lasst es Euch gut gehen und geniesst den Sonntag.Bis Dahin Eure Tracy.

 

 

Adventszeit für die N`S

Hallo Ihr Lieben Vier und Zweibeiner da draussen..Auch wenn Ihr lange nichts von mir gehört habt, hier ist alles gut..Alle sind Wohl auf und erfreuen sich bester Gesundheit..

Nun die meisten der kleinen Racker sind ja schon Früh zu Ihren neuen Menschen gezogen.Und einige davon haben wir in Ihrem neuen Zuhause besucht…Da war ein Wochenende Pfutsch…

Zuerst haben wir Molly besucht..die kleine hat sich super gut gemacht und wird bestimmt mal ein Zuckerpüpchen..

advent 024

Dann waren wir bei Gaby und Helmut und Ihrem Smoky..Dort haben wir einen netten Abend verbracht..

advent 028

advent 027

Und Sonntags haben wir Iris besucht..Dabei gleich Ihren Mann Erwin kennen gelernt..Und alle hatten mächtig viel Spass.

advent 031

nash 012

Anschliessend waren wir noch bei Ute und Bernd…Cooper und Yuma sind die dicksten Freunde.

nash 021nash 019

Das war ein nettes Wochenende…Nalah und Nash natürlich immer mit im Gepäck!!!   Zu der Zeit ahnte noch niemand , das Nash auch bald seine neuen Menschen finden würde..Denn auf unsere Anzeigen tat sich nicht wirklich was…

Nun ja ,Ende Oktober fand die Hundemesse oder der Weihnachtsmarkt für Hunde in Delhoven statt..Da viele sich das nicht entgehen lassen wollten, wurde daraus ein kleines Magic Treffen..Benni , ein Bruder von Kiss, Joy u. klein Otto, Cooper u.Yuma, Molly , Nalah und Nash…

 

Die kleinen zogen natürlich viele Blicke auf sich..Wurden oft angesprochen..Sind ein wenig durch die Hallen geschlendert..Die kleinen oft wegen Überfüllung auf dem Ärmchen..Dann in einer Halle , Nash auf dem Arm, wurde unser Menschenmann von einer jungen Frau angesprochen…

Ist das der Nash??? ÄH ja wieso? Dann stellte sich heraus , die junge Frau verfolgte seit langem unsere Anoncen und unseren Blog..

advent 016

 

Wir unterhielten uns lange und tauschten Telefonnummern aus..Noch am gleichen Abend wurde ein langes Telefonat geführt. Es schien als hätte Nash seine neue Futterspenderin gefunden…

Dann wurde es etwas schwierig,Johanna am Boden zerstört,,denn zwei Ihrer Geschwister hatten doch Bedenken .Meine Menschenfrau hatte Mitleid mit Johanna und sie überlegte wie Sie ein ganz klein wenig Schicksal spielen könnte..Und dann ging der lang erfüllte Wunsch doch noch in Erfüllung…Johanna durfte Ihren Nash am 05.12. nach Hause holen…Heute heisst der Kleine Timmy und ist aus der Familie nicht mehr weg zu denken..

advent 013

nasch3

NASCH!

nasch2)

nash nr 1

Auch wir sagen Danke…Und weiterhin viel Freude mit dem kleinen Schatz..

Wieder ein Wochenende später waren wir zu Tamaras Geburstag eingelade. Sie wurde 18 Jahre jung und es war ne riesen Party..

advent 015

advent 023

advent 002

advent 014

Alles war vom allerfeinsten und bei eine Hochzeit hätte es nicht schöner sein können..Uns selbst bei dem Trubel wurde mir Lucky auch an dem Abend nicht vor enthalten..

advent 032

Auch bei Tamara und Ihren Eltern möchten wir uns an der Stelle noch mal bedanken..

Und die Adventszeit näherte sich langsam dem ende entgegen..Und Weihnachten stand vor der Tür..Zu diesem Anlass haben wir noch etliche bilder bekommen..Schaut mal.

advent 005

Unser Mexx als Weihnachtsmann ..und Cooper und yuma

advent 004

als zwei der Heiligen Könige…

Nun wir Colliemonster hoffen Ihr hattet eine Ruhige und stressfrei Zeit ..Und seid alle Reich beschenkt worden..

Wir haben am 2ten .Weihnachtstag einen ausgiebigen Spaziergang durch unseren Wald gemacht…Bei herrlichen Sonnenschein und frühlings haften Temperaturen waren wir versucht nach Ostereiern zu suchen…Aber leider waren keine versteckt..

So zum Ausklang des Jahres das Letze Abschiedsvideo für 2015…

 

So nun dauerts nicht mehr lange und ein Neues Jahr bricht an..
Auch für 2016 die allerbesten Wünsche..Viel Glück und Erfolg , vor allem aber GESUNDHEIT..
Und für alle Vierbeiner ,seht zu das Euer Personal Euch treu Ergeben ist und Eure Wünsche von den Augen abgelesen werden…
Also bis nächstest Jahr und GUTEN RUTSCH.
Eure Zauselmaus Tracy.